Skip to main content

Tanya Stewner (Text von), Simone Hennig (Text von), Claudia Carls (Illustriert von)

Alea Aquarius. Ein Lied für die Gilfen

Die Alpha Cru schreibt ein Lied für die Wasserwelt! Alea möchte damit den Gilfen eine Freude machen, denn ohne Musik ist das magische Meervolk furchtbar traurig. Doch wie soll die Cru das Lied zur Gilfen-Stadt unter dem Meeresgrund bringen? Ob die Lauscher-Schnecke La-Uschi eine Idee hat?

„Alea Aquarius“ vermittelt Mut, steht für Freundschaft und setzt sich für die Umwelt und ihre Mitmenschen ein: Beste Voraussetzungen für ausgiebige Schmökerstunden mit ihr und der Alpha Cru.

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • ISBN: 978-3-96052-108-2
  • Erscheinungstermin: 11.04.2019
  • Seiten: 64
  • Verlag: Oetinger

Weitere Titel der Reihe

gebundenes Buch
gebundenes Buch
Unterrichtsmaterial
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-Download, Ungekürzte Lesung
gebundenes Buch
Audio-Download, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Lieder
gebundenes Buch
Band 1, gebundenes Buch
Band 1, Audio-Download, Autorisierte Lesefassung
Band 1, E-Book
Band 1, Audio-CD, Autorisierte Lesefassung
Band 2, E-Book
Text von
©Joerg Schwalfenberg

Tanya Stewner

Tanya Stewner, zunächst Übersetzerin und Lektorin, widmet sich inzwischen ganz dem Schreiben. Ihre Kinderbuchserien, v.a. Alea Aquarius, sind sowohl in Deutschland als auch international große Erfolge.

mehr zur Person
Text von
©Anne von Öhsen

Simone Hennig

Simone Hennig lektoriert schon seit vielen Jahren Kinderbücher. Doch sie liebt nicht nur die Lektoratsarbeit, sondern schreibt auch leidenschaftlich gern selbst Geschichten. Die erste heißt "Die Magie der Nixen". Beides tut sie im schönen Hamburg, wo sie mit ihrer Frau und ihrem Kind lebt.

mehr zur Person
Illustriert von
©privat

Claudia Carls

Claudia Carls, 1978 geboren, arbeitet als freiberufliche Illustratorin und gestaltet Bilderbücher, auch zu eigenen Texten, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher und Plakate.

mehr zur Person