Skip to main content

Kirsten Boie (Text)

Alhambra

Granada, 1492. Ein Tor in der Zeit und plötzlich verändert sich die Welt …
Gerade war Boston noch mit seinen Mitschülern auf dem arabischen Seidenmarkt in Granada. Plötzlich ist alles anders: Durch ein Tor in der Zeit ist Boston im Jahr 1492 gelandet. Dort wird es für ihn lebensgefährlich. Er erweckt Misstrauen am spanischen Königshof und auf der Alhambra gerät er in die grausamen Fänge der Inquisition. Doch zwei neue Freunde, Tariq und Salomon, als Muslim und Jude selbst bedroht, stehen ihm in dieser fast ausweglosen Situation bei. Aber die Rückkehr Bostons hängt nicht nur davon ab, ob er den Schlüssel zur Gegenwart findet, sondern auch von der Entdeckung Amerikas …

Ein großer Roman von Kirsten Boie - fesselnd, spannend, faszinierend bis zur letzten Seite. In hochwertiger Sonderausstattung: Schutzumschlag mit Lackierung und Prägung.

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-3170-7
  • Erscheinungstermin: 01.08.2007
  • Seiten: 432
  • Verlag: Oetinger
Text
©Indra Ohlemütz

Kirsten Boie

Kirsten Boie ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk, das Bundesverdienstkreuz und die Hamburger Ehrenbürgerwürde.

mehr zur Person