Skip to main content

Inge Eicke (Text), Dieter Faber (Text), Mareikje Vogler (Illustration)

Cosmo und Azura

Das dunkle Geheimnis der Sonne

Cosmo und Azura sind zwei Freunde, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Der etwas behäbige Maulwurf Cosmo, der die meiste Zeit in seinem Bau unter der Erde lebt und die Sonne meidet, und die zarte Libelle Azura, die filigran und blitzschnell durch die Luft fliegt. Eines Tages freunden sich beiden mit den Kindern Leon und Kara an. Die Kröte im Uferschlamm warnt die Kinder vor den gefährlichen UV-Strahlen der Sonne, doch schon erleidet Kara einen schmerzhaften Sonnenbrand. Und fast zugleich bricht an der Waldhütte des mürrischen Herrn Päntzner ein Feuer aus, entzündet von den Sonnenstrahlen in Leons liegengelassener Lupe. Gemeinsam versuchen die Freunde mit Herrn Päntzner, die Flammen zu bekämpfen und das Haus vor dem Feuer zu retten!

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • ISBN: 978-3-96846-025-3
  • Erscheinungstermin: 24.08.2020
  • Seiten: 32
  • Verlag: migo
Text
©Gediga & Wagner Fotografie

Inge Eicke

Inge Eicke, geboren 1952, unterrichtet seit über 30 Jahren hauptsächlich die Fächer Deutsch und Musik. In ihrem Schulalltag war es ihr schon immer ein Anliegen, die jedem Kind innewohnende Kreativität in Schreibwerkstätten oder beim Theaterspielen zu fördern. Nahezu alle Buch- und Musikprojekte ihres Mannes, dem Kinder- und Jugendbuchautor Wolfram Eicke, hat sie in ihrer Entstehung begleitet....

mehr zur Person
Text
©Sasha Moll

Dieter Faber

Dieter Faber arbeitet für und mit vielen namhaften Künstlern (Rolf Zuckowski), komponiert Filmmusiken, produziert Lieder-CDs und vertonte Astrid Lindgren-Hörbücher und z.B. „Die Olchis“.

mehr zur Person
Illustration
©Natascha Mittag

Mareikje Vogler

Mareikje Vogler, geb. 1981 in Dülmen, machte eine Ausbildung zur Mediengestalterin und arbeitete mehrere Jahre in der Werbung. Später studierte sie an der Animation School in Hamburg Trickfilm und arbeitet seit 2012 als freischaffende Illustratorin und Designerin. Sie lebt mit Ihrer Familie in Hamburg-Altona. Da, wo man das Tuten der Schiffe hören kann.

mehr zur Person