Skip to main content

Erhard Dietl (Text)

Die Olchis im Land der Ritter

Krötige Herzensangelegenheit: Erhard Dietls Olchis begeben sich wieder auf Zeitreise - diesmal in Ritterrüstung. Wie unhöflich! Olchi-Oma hat sich nie bei der Kräuterfrau bedankt, die ihr damals vor 800 Jahren ein Liebesamulett geschenkt hat, mit dessen Hilfe sie sich Olchi-Opa geangelt hat. Höchste Zeit, das nachzuholen! Mit Brauseweins Zeitmaschine und den beiden Olchi-Kindern reist sie ins Mittelalter. Doch mit dem Besuch bei der Kräuterfrau ist es nicht getan. Auch in anderen Liebesdingen bekommen die Olchis gut zu tun: Der üble Ritter Gregor hält das Mädchen Gunhilde auf seiner Burg gefangen, damit sie ihn heiratet – statt des Schustergesellen, in den sie verliebt ist. Das finden die Olchis aber stinkersocken-unfair! Ob sie Gunhilde aus dem Burgturm befreien können ...?

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • ISBN: 978-3-96052-182-2
  • Erscheinungstermin: 20.08.2020
  • Seiten: 112
  • Verlag: Oetinger

Weitere Titel der Reihe

Non-Book
gebundenes Buch
Paperback
Farben und Stifte
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Spielzeug
Audio-CD
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Paperback
Audio-CD, Hörspiel
Spielzeug
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Text
©Oetinger | Sonja Och

Erhard Dietl

Erhard Dietl lebt als freier Schriftsteller und Illustrator in München. Zu seinen erfolgreichsten Figuren gehört die fröhliche Olchi-Familie aus Schmuddelfing.

mehr zur Person