Skip to main content

Kirsten Boie (Text von), Jodie Ahlborn (Gelesen von)

Heul doch nicht, du lebst ja noch

Ungekürzte Lesung

Hamburg, Juni 1945, die Stadt liegt in Trümmern … Ausgebrannte Häuser, Schutt und Ruinen, britische Soldaten, dazwischen die drei vierzehnjährigen Jugendlichen Jakob, Hermann und Traute. Jakob verschweigt, dass er Jude ist, und gibt sich vor den anderen als Friedrich aus. Als Hermann dies herausfindet, will er nichts mehr mit Jakob zu tun haben … Es geht um schuldig sein und sich schuldig machen, um Wahrheit und Lüge, Freundschaft und Hoffnungen in einer schwierigen Zeit.

  • vorbestellbar
  • Altersempfehlung: ab 13 Jahren
  • ISBN: 978-3-8373-9158-9
  • Erscheinungstermin: 08.01.2022
  • Ausstattung: 1 mp3 CD, Dauer: 265 min, 47 Tracks
  • Verlag: Oetinger Media
Text von
©Indra Ohlemütz

Kirsten Boie

Kirsten Boie ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk, das Bundesverdienstkreuz und die Hamburger Ehrenbürgerwürde.

mehr zur Person
Gelesen von
©Thomas Leidig

Jodie Ahlborn

Jodie Ahlborn, geboren 1980, wurde in Hamburg zur Schauspielerin ausgebildet. Schon kurz nach dem Studium spielte sie im ARD Fernsehfilm Die Auflehnung. Seitdem ist sie in weiteren Fernsehfilmen und Serien, aber auch an verschiedenen Theatern zu sehen. Sie wirkt in Hörspielen und Hörbüchern mit.www.jodie-ahlborn.de

mehr zur Person