Skip to main content

Paul Maar (Text von)

Kartoffelkäferzeiten

Es sind die Jahre zwischen Zweitem Weltkrieg und beginnendem Wirtschaftswunder. Ein kleiner Ort in Mainfranken. Die Erwachsenen sprechen von "schlimmen Zeiten", aber die Kinder empfinden das nicht so. Für sie sind Kohlenknappheit, Eichelkaffee und Milchkartoffeln genauso normal wie die regelmäßig auftretenden Kartoffelkäfer- und Mäuseplagen. Johanna, die sich anfangs noch wohl fühlt in ihrer kleinen überschaubaren Welt, beginnt langsam, der Obhut der Familie zu entwachsen. Je mehr sie nach außen lebt, desto eingesperrter kommt sie sich vor in den Mauern, die sie bisher vor der Welt schützten, und sie erkennt: Wenn sie erwachsen werden will, muss sie hinüberklettern...

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • ISBN: 978-3-86274-812-9
  • Erscheinungstermin: 31.08.2012
  • Verlag: Oetinger
Text von
© Oetinger / Joerg Schwalfenberg

Paul Maar

Paul Maar ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Deutschen Jugendliteraturpreis.

mehr zur Person