Skip to main content

Lars Klinting (Text, Illustration), Angelika Kutsch (Übersetzung)

Kasimir malt

Ob Kasimir malt, näht, backt, tischlert oder pflanzt - immer dürfen wir ihm über die Schulter gucken und von ihm lernen.
»Mit Biber Kasimir geht alles Schritt für Schritt, akkurat und meisterlich, da gibt jede Handwerkskammer gerne ihren Segen«, schrieb DIE ZEIT.
In Kasimirs Werkstatt steht ein hübscher kleiner Schrank, der muss unbedingt gestrichen werden. Aber einen Schrank anstreichen ist gar nicht so einfach. Man braucht dazu nämlich nicht nur Farbe und Pinsel, sondern auch Abdeckpapier, Klebeband, eine Schere, Vorstreichfarbe und ein paar Leisten. Was man zum Malen sonst noch braucht: ein bisschen Geschick und eine ruhige Pfote ...
Die hat Kasimir, sogar im Doppelpack. Und dann hat er auch noch Frippe, seinen kleinen Freund und Helfer. Da kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen!

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-6775-1
  • Erscheinungstermin: 01.02.1999
  • Seiten: 36
  • Verlag: Oetinger

Weitere Titel der Reihe

gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Pappbilderbuch
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Text, Illustration
© Maria Renhuldt

Lars Klinting

Lars Klinting (1948 – 2006), schwedischer Autor und Illustrator, wurde u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und mit dem Elsa-Beskow-Preis ausgezeichnet. Besonders beliebt und international erfolgreich sind seine Geschichten über den praktisch veranlagten Biber Kasimir.

mehr zur Person
Übersetzung
Foto: Jutta Radel

Angelika Kutsch

Angelika Kutsch wurde 1941 geboren, war viele Jahre Lektorin im Verlag Friedrich Oetinger und arbeitet heute als freie Übersetzerin überwiegend aus dem Schwedischen. Angelika Kutsch hat mit ihren einfühlsamen Übersetzungen erheblich zum Erfolg der schwedischen Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland beigetragen. Allein 150 von Angelika Kutsch übersetzte Titel sind zur Zeit lieferbar, darunter...

mehr zur Person