Skip to main content

Astrid Lindgren (Text), Ursula Illert (Stimme), Peter Kaempfe (Stimme), Kay Poppe (Musik), Katrin Engelking (Illustration), Karl Kurt Peters (Übersetzung), Anna-Liese Kornitzky (Übersetzung), Thyra Dohrenburg (Übersetzung), Cäcilie Heinig (Übersetzung) | weitere

Pippi, Michel und Lotta

Astrid Lindgren für Kleine - Ungekürzte Lesung

Wenn die Kleinsten „Der Tag an dem Michel besonders nett sein wollte“ lauschen, „Pippi findet einen Spunk“ hören und „Na klar, Lotta kann Rad fahren“ – dann sind sie Astrid-Lindgren-Fans für immer. Die Hörspiel-Box mit drei der beliebtesten Astrid-Lindgren-Geschichten, in voller Länge vorgelesen von Ursula Illert und Peter Kaempfe, ist ein Geschenk fürs Leben.

Text
Foto: Roine Karlsson

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren (1907 - 2002), in Südschweden geboren und aufgewachsen, hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele andere mehr geschaffen. Die "wunderbarste Kinderbuchautorin aller Zeiten" (DIE ZEIT) wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

mehr zur Person
Stimme

Ursula Illert

Ursula Illert arbeitet seit 1986 als Schauspielerin und Sprecherin bei Funk und Fernsehen. Einen besonderen Stellenwert in ihrer künstlerischen Arbeit nehmen Rezitation und öffentliche Lesungen ein.

mehr zur Person
Stimme
Copyright Kim Indra Oehne / Oetinger-audio-Archiv

Peter Kaempfe

Peter Kaempfe ist ein erfolgreichen Sprecher und in mehr als 800 Fernsehdokumentationen sowie in über 300 Hörbüchern zu hören. Er war mehrfach für den Deutschen Hörbuchpreis und den BEO nominiert.

mehr zur Person
Musik
Illustration
©dpa

Katrin Engelking

Katrin Engelking, 1970 geboren, arbeitet als freie Illustratorin. Für Oetinger gab sie unter anderem Pippi Langstrumpf ein neues Gesicht. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

mehr zur Person
Übersetzung

Karl Kurt Peters

mehr zur Person
Übersetzung

Anna-Liese Kornitzky

mehr zur Person
Übersetzung

Thyra Dohrenburg

mehr zur Person
Übersetzung

Cäcilie Heinig

Cäcilie Heinig, 1882 in Koschmin bei Danzig geboren, entstammte einer jüdischen Familie. 1933 emigrierte sie mit ihrem Mann und ihren Kindern zunächst nach Kopenhagen, schließlich 1940 nach Stockholm.

mehr zur Person