Skip to main content

Astrid Lindgren (Text von), Eva Eriksson (Illustriert von), Silke von Hacht (Übersetzt von)

Tomte und der Fuchs

Pop-Up mit Klappen

Wenn es Nacht wird und alle schlafen, kommt Tomte Tummetott aus seinem Versteck hervor. Denn der kleine Wichtel mit dem langen weißen Bart beschützt die Menschen und die Tiere des Bauernhofs. Doch in der Weihnachtsnacht schleicht Mikkel, der Fuchs, um den Hühnerstall. Denn er hat es auf die Hühner abgesehen. Zum Glück hat Tomte eine Idee, wie er die Hühner beschützen kann und der Fuchs trotzdem nicht hungrig bleiben muss.

  • nicht lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • ISBN: 978-3-7512-0034-9
  • Erscheinungstermin: 07.09.2022
  • Seiten: 32
  • Ausstattung: 21 farbig
  • Verlag: Oetinger

Weitere Titel der Reihe

gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Audio-CD, Hörspiel
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Text von
Foto: Roine Karlsson

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren (1907 - 2002), in Südschweden geboren und aufgewachsen, hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele andere mehr geschaffen. Die "wunderbarste Kinderbuchautorin aller Zeiten" (DIE ZEIT) wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

mehr zur Person
Illustriert von
Copyright Cato Lein

Eva Eriksson

Eva Eriksson, 1949 in Schweden geboren, begann nach der Geburt ihrer Kinder, Bilderbücher zu schreiben und zu illustrieren. Sie wurde u. a. mit dem Europäischen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

mehr zur Person
Übersetzt von

Silke von Hacht

mehr zur Person