Skip to main content

Ohrwürmchen

Oetinger Media Ohrwürmchen
SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Medium / Format

hehh
Richert, Katja (Text von) Paas, Sabine (Gelesen von)

Zeit zum Schlafen und Träumen.
Auf diesem Ohrwürmchen wechseln sich beruhigende Schlaflieder und fantasievolle Geschichten ab, um die Kleinen sanft ins Traumland zu begleiten. Einfach einkuscheln, das liebste Schmusetier holen und die CD anmachen – und bald schon fallen die Augen zu. | ab 2 Jahren

Praml, Sabine (Text von) Schmidt, Hans-Christian (Text von) Weber, Susanne (Text von) Brand, Heinz (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Illert, Ursula (Gelesen von) | weitere

Ei, Ei, ein Ohrwürmchen voller Häschen und Küken. Von Badehasen, die zum Wasser rasen, kleinen Osterhasen, die schon Eier verstecken können wie die Großen (und sogar besser als Opa Hase), von der großen Eier-Mal-Maschine und piepsenden, schlüpfenden Küken erzählt dieses frühlingshafte Ohrwürmchen-Hörbuch mit viel Musik und Geräuschen.


Enthält die Titel:



  • Wenn sieben kleine Badehasen quietschfidel ans Wasser rasen

  • Mein großer kleiner Osterhase

| ab 2 Jahren

Kolloch, Brigitte (Text von) Scheffler, Ursel (Text von) von Klitzing, Maren (Text von) Arold, Marliese (Text von) von Vogel, Maja (Text von) Rachner, Marina (Illustriert von) Haase, Matthias (Gelesen von) Palm, Katharina (Gelesen von) Falkenberg, Sabine (Gelesen von) Ptok, Friedhelm (Gelesen von) | weitere

In vollem Galopp kommen die Geschichten auf diesem Hörbuch daher. Es geht um große Pferde, kleine Ponys und um Abenteuer auf dem Ponyhof.

Auswahl:
Brigitte Kolloch: Die Geschichte vom kitzligen Charly und von Greta im Mist
Ursel Scheffler: Paula auf dem Ponyhof
Marliese Arold: Jan und sein Gipsbein
Maja von Vogel: Ein Pony kommt zum Tee
Anja Fröhlich: Das faule Zwergpony Trude
Dagmar Geisler: Keine Angst vor großen Pferden
Isabel Abedi: Das Mondscheinkarussell | ab 3 Jahren

Praml, Sabine (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Dreke, Dagmar (Gelesen von)

Gar nicht müde! Sieben kleine Hasen machen Mama munter


Schnell ins Bett? Von wegen! Die Hasenkinder haben noch so viel vor: Es wird getobt und gegessen, es werden Zähne geschrubbt, und linkes und rechtes Bein müssen in die Schlafanzughose. Endlich ist alles geschafft, doch wo ist eigentlich das Kuscheltier? Bei so viel Aufregung fallen dann doch einem Hasenkind nach dem anderen die Augen zu. Ein humorvoller Blick in den abendlichen Familientrubel.


Enthält die Geschichten:


| ab 2 Jahren