Skip to main content
Leo Lionni
Copyright privat

Leo Lionni

Leo Lionni (1910 - 1999), Grafiker, Designer, Kunstsammler und Bilderbuchkünstler, wurde in Holland geboren und lebte ab 1939 in den USA und in Italien. Über seine vielfältige Arbeit hat er einmal gesagt: "Von all dem, was ich in meinem Leben getan habe, hat mich wenig so sehr und so tief befriedigt wie meine Kinderbücher." Eines seiner bekanntesten wurde "Das kleine Blau und das kleine Gelb", in dem er mit wenigen bunten Papierschnipseln die Geschichte einer Freundschaft erzählt. Lionni erfand sie während einer Fahrt im Vorortzug von Manhattan nach Greenwich/Connecticut mit seinen quirligen Enkeln Annie und Pippo, die sich langweilten. Da er nichts zum Zeichnen dabei hatte, riss er einfach bunte Schnipsel aus einer Zeitschrift und improvisierte. Mit seinem klaren graphischen Stil betrat Leo Lionni 1959, als die Geschichte erstmalig veröffentlicht wurde, Bilderbuch-Neuland. Mehr als 40 Kinderbücher folgten, für die er vielfach ausgezeichnet wurde, u.a. 1965 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. 1962 erschien die erste deutsche Ausgabe von "Das kleine Blau und das kleine Gelb". Heute gehört es längst zu den Klassikern der modernen Kinderbuchszene.





Titel von Leo Lionni

gebundenes Buch