Skip to main content

ab 12 Jahren

IHRE AUSWAHL:

Autor

Erscheinungstermin

Reihen / Figuren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Schad, Stephan (Gelesen von) Weis, Peter (Gelesen von) Landa, Leonie (Gelesen von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Brosch, Robin (Gelesen von) Tasbilek, Ugur (Gelesen von) Dillge, Gerlinde (Gelesen von) Wawrczeck, Jens (Gelesen von) Zorn, Hasso (Gelesen von) Jordan, Frank (Gelesen von) Grobe, Tim (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) Danielewicz, Rudolf (Gelesen von) Nüsse, Barbara (Gelesen von) Rudolph, Lars (Gelesen von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) Kreibich, Mirco (Gelesen von) Hübner, Charly (Gelesen von) Hoffmann, Timon (Gelesen von) Franke, Peter (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) Schöner, Sandra Maria (Gelesen von) Hermann, Emma Luise (Gelesen von) Seibel, Antje (Gelesen von) Gustavus, Frank (Gelesen von) O'Connor, Sarah (Gelesen von) Pflug, Jan-Peter (Gelesen von) | weitere

Band 2

Eine Welt voller Zauber und Gefahren. Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von „Tintenherz“ lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es so weit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio, der sie später zurückschreiben soll. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weit. Nach der hochgelobten ersten Produktion folgt nun Teil 2 der „Tintenwelt…

| ab 12 Jahren

Boie, Kirsten (Text von) Bauer, Jutta (Illustriert von)

Ein hochbrisantes Thema. Ein Buch, das zeigt, wie Gewalt entsteht, und das zur Pflichtlektüre an unseren Schulen werden sollte. Eine Stadt wie viele andere. Irgendwo hier und heute. Niklas, dreizehn, wird von einem Mitschüler terrorisiert. Karl heißt der und ist neu in der Klasse. Niklas wäre diesem Karl gern aus dem Weg gegangen, aber Frau Römer, die Lehrerin, hat die Themen für die Referate so verteilt, dass er ausgerechnet mit ihm zusammenarbeiten muss. Die nachmittäglichen Treffen finden bei Niklas statt. Karl hat es so bestimmt und lässt bei seinem ersten Besuch gleich eine CD… | ab 12 Jahren