Skip to main content

ab 12 Jahren

IHRE AUSWAHL:

Autor

Junge, Tobias Rafael (Text von) Andersen, Nils (Illustriert von)

Der geheime Code

Nur knapp ist Antons Familie einem Brandanschlag entkommen. Wer ist dafür verantwortlich? Die Terrororganisation Blackbyte, wie die Medien berichten, oder gar Dataland, das Unternehmen, in dem Antons Mutter zu künstlicher Intelligenz forscht, wie Nico, sein Freund aus dem Internet behauptet? Was hat sein Onkel Dirk mit der Sache zu tun? Jeder will Anton eine andere Wahrheit glauben machen. Wem kann er vertrauen? Ein einziger Fehler wäre tödlich ...

Dark World ist ein atemlos spannender Science-Thriller im Blog-Style. Mit Pixelbildern, Memos, Schlagzeilen und… | ab 12 Jahren

Junge, Tobias Rafael (Text von) Andersen, Nils (Illustriert von)

Das Logbuch

Logbuch-Eintrag: Schulschiff verschollen


Mysteriöser Erpresser! Ein Schulschiff voller Jugendlicher mitten auf dem Indischen Ozean. Nacht für Nacht verschwinden die Erwachsenen und ein grausamer Erpresser zwingt die Schüler zu terroristischen Aufgaben. Und tatsächlich: bald taucht die erste Leiche auf, eine der Lehrerinnen. Was hat das mysteriöse Marburg-Virus im verseuchten Wasser damit zu tun? Und welche Rolle spielt der Lehrer und Impfstoff-Erfinder Detering? Cool illustriertes Reiseabenteuer, aufgemacht wie ein…

| ab 12 Jahren

Maar, Paul (Text von) Maar, Paul (Illustriert von)

Johanna wächst in einem kleinen Ort in Mainfranken auf, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Erwachsenen sprechen von „schlimmen Zeiten“, aber für die Kinder sind Kohlenknappheit, Eichelkaffee und Milchkartoffeln genauso normal wie die Kartoffelkäfer-und Mäuseplagen. Doch Johanna fühlt sich eingesperrt hinter den elterlichen Mauern, die sie bisher vor der Welt schützten, und sie erkennt: Wenn sie erwachsen werden will, muss sie hinüberklettern ... Paul Maars persönlichstes Buch mit vielen autobiographischen Bezügen. | ab 12 Jahren

Maar, Paul (Text von)

Kilian kommt nicht mit seinen Eltern klar
Zehn Jahre lang hat Kilian bei seinen Großeltern auf dem Dorf gewohnt. Er fühlt sich wohl auf dem Land und hat viele Freunde. Doch nun soll er plötzlich in die Stadt ziehen, zurück zu seinen Eltern, die sich in der Vergangenheit kaum um ihn gekümmert haben. Tatsächlich findet er sich in seinem neuen Leben nur schwer zurecht: Seine Eltern sind ihm fremd und haben kein Verständnis für ihn. In der Schule findet er keine Freunde. Und als seine Eltern ihm den Kontakt zu Manuela verbieten, in die er sich verliebt hat, verliert er jeden Halt… | ab 12 Jahren