Skip to main content

ab 12 Jahren

IHRE AUSWAHL:

Autor

Erscheinungstermin

Reihen / Figuren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Schad, Stephan (Gelesen von) Weis, Peter (Gelesen von) Landa, Leonie (Gelesen von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Brosch, Robin (Gelesen von) Tasbilek, Ugur (Gelesen von) Dillge, Gerlinde (Gelesen von) Wawrczeck, Jens (Gelesen von) Zorn, Hasso (Gelesen von) Jordan, Frank (Gelesen von) Grobe, Tim (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) Danielewicz, Rudolf (Gelesen von) Nüsse, Barbara (Gelesen von) Rudolph, Lars (Gelesen von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) Kreibich, Mirco (Gelesen von) Hübner, Charly (Gelesen von) Hoffmann, Timon (Gelesen von) Franke, Peter (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) Schöner, Sandra Maria (Gelesen von) Hermann, Emma Luise (Gelesen von) Seibel, Antje (Gelesen von) Gustavus, Frank (Gelesen von) O'Connor, Sarah (Gelesen von) Pflug, Jan-Peter (Gelesen von) | weitere

Band 2

Eine Welt voller Zauber und Gefahren. Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von „Tintenherz“ lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es so weit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio, der sie später zurückschreiben soll. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weit. Nach der hochgelobten ersten Produktion folgt nun Teil 2 der „Tintenwelt…

| ab 12 Jahren

Neerlin, Mette Eike (Text von) Horstschäfer, Felicitas (Illustriert von) Buchinger, Friederike (Übersetzt von)

Lebe lieber ungewöhnlich! Das Leben der 15-jährigen Honey ist mit ihrer skurril-chaotischen Familie schon kompliziert genug. Daher bemüht sie sich, möglichst wenig aufzufallen und widerspricht so gut wie nie. Das führt zwar zu einigen Missverständnissen und Problemen, aber auch zu einer ganz besonderen Freundschaft mit dem krebskranken Marcel. Durch ihn findet Honey zu ihrer eigenen Stimme und ins Leben hinein. Ein origineller Coming-of-Age-Roman in einzigartiger Tonalität und einem ehrlichen und humorvollen Umgang mit den Themen Liebe und Tod! | ab 12 Jahren