Skip to main content

ab 12 Jahren

IHRE AUSWAHL:
Funke, Cornelia (Text) Pflug, Jan-Peter (Musik) Schad, Stephan (Stimme) Landa, Leonie (Stimme) Brosch, Robin (Stimme) Dillge, Gerlinde (Stimme) Strecker, Rainer (Stimme) Kaempfe, Peter (Stimme) Rudolph, Lars (Stimme) Hanisch, Volker (Stimme) Möller, Kai Henrik (Stimme) Nüsse, Barbara (Stimme) Tasbilek, Ugur (Stimme) Weis, Peter (Stimme) Gawlich, Cathlen (Stimme) Jäger, Simon (Stimme) Missler, Robert (Stimme) Jordan, Frank (Stimme) Geke, Tanja (Stimme) Gustavus, Frank (Stimme) Poppe, Kay (Stimme) | weitere

Band 1

Warum liest Meggies Vater Mo ihr niemals vor? Und wohin ist ihre Mutter wirklich verschwunden? Erst als Meggie von Bösewicht Capricorn gefangen genommen wird, erfährt sie die Wahrheit: Mo kann die Figuren aus den Büchern „herauslesen“, während reale Menschen darin verschwinden – so auch Meggies Mutter.

Cornelia Funkes Welterfolg erstmals als Hörpiel!
| ab 12 Jahren

Polák, Stephanie (Text)

oder Wie ich meinen Freund erfand

Traumprinz gesucht ... und erfunden! Was geht hier denn ab?, fragt sich Lynn, als ihre Freundinnen Meral und Joey aus dem Urlaub zurückkommen, verliebt bis über beide Ohren und grinsend wie Honigkuchenpferde. Und dann wollen sie sie auch noch verkuppeln. Aber nicht mit Lynn! Die erfindet kurzerhand einen Lover im weit entfernten Hamburg, Briefe und Blumen inklusive. Doch lange geht das nicht gut ... Was für eine frische Protagonistin! Was für eine geniale Idee: Clique, Ferien, erste Liebe, eigener Kopf. | ab 12 Jahren