Skip to main content

ab 12 Jahren

IHRE AUSWAHL:
Schröer, Silvia (Text)

Gemeinsam für Toleranz und Respekt

Bunt. Bunter. Das Leben eben ...
Was heißt eigentlich anders sein? Was macht mir Angst? Bin ich wirklich so offen und frei von Klischees, wie ich denke? Viele Fragen und kleine Herausforderungen animieren dazu, sich seiner selbst bewusst zu werden und dabei eine Haltung zu sich und zu den Themen unserer Zeit zu entwickeln. Die wahrscheinlich aufregendste Art, Tagebuch zu schreiben!
Ein wertiges Eintragebuch mit Statement-, Motivations- und Freundschaftssprüche sowie kleinen Illustrationen.
| ab 12 Jahren

Schröer, Silvia (Text)

Schreib Geschichte! Am besten deine eigene: Findet gemeinsam heraus, wer ihr seid, wofür ihr steht, und was euch eure Freundschaft bedeutet. Löchert euch mit Fragen und löst zusammen Aufgaben. Schreibt alles auf, zeichnet, kritzelt, bastelt und kreiert auf diese Weise eine unverwechselbare Momentaufnahme eurer Freundschaft – in Buchform
| ab 12 Jahren

Schröer, Silvia (Text)

Schreib Geschichte! Am besten deine eigene: Was bewegt dich? Wovon träumst du? Was bringt dich auf die Palme? Viele Fragen und kleine Herausforderungen animieren dazu, sich seiner selbst bewusst zu werden und dabei eine Haltung zu sich und zu den Themen unserer Zeit zu entwickeln. Die wahrscheinlich aufregendste Art, Tagebuch zu schreiben! | ab 12 Jahren

Kaiblinger, Sonja (Text)

Band 2

Heute schon verwandelt?
Ungeahnte Möglichkeiten, ebensolche Komplikationen: Ophelia hat ihre Verwandlungsgabe akzeptiert - doch von kontrollieren kann keine Rede sein! Denn seit sie in Gestalt von Amalia Cliff geküsst hat, geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf. Cliff denkt natürlich, das war Amalia, und Adrian ist in Ophelia verschossen, die wiederum, ... usw. Als dann die ganze Schule zum Wettkampf in die Highlands fährt und nicht nur ihre Zwillingsschwester, sondern auch ihre drei verrückten Tanten und Adrian mitkommen, ist das Chaos vorprogrammiert.

Band… | ab 12 Jahren

Kaiblinger, Sonja (Text)

Band 1

Heute schon verwandelt?
Verwandlung garantiert, verlieben nicht ausgeschlossen. Eben war Ophelias Alltag noch stinknormal. So normal es eben geht mit drei Tanten und einer Zwillingsschwester, die sich spontan in Clownfische oder Kellner verwandeln können, und nicht immer ganz spontan zurück. Insgeheim hofft Ophelia, von dieser Familien-»Gabe« verschont zu bleiben. Sie hat genug damit zu tun, das Chaos in Schach zu halten, das ihre Familie verursacht ... Obwohl, vielleicht hilft ihr das Verwandeln ja dabei, sich ihren Traumtyp Adrian zu angeln? Die Katastrophen in Ophelias Leben… | ab 12 Jahren