Skip to main content

Bilderbücher

Bilderbuch

Bunt, bunt, bunt sind alle meine Bücher

Sucht man nach einem Buch für Kindergartenkinder sind Bilderbücher eine tolle Wahl! Denn während die Erwachsenen vorlesen, entdecken die Kleinen die Bilder zur Geschichte. Und dort gibt es jede Menge Spannendes, Überraschendes, manchmal auch Trauriges, ganz viel Liebenswertes und Witziges zu sehen. Bilderbücher regen die Fantasie an, machen Spaß und helfen jüngeren Kindern, das eigene Erleben einzuordnen. Stöbern Sie einfach durch unsere vielseitige Auswahl an Bilderbüchern und freuen Sie sich auf die gemeinsame Lesezeit mit Ihren Kindern.

Unsere neuesten Bilderbücher

gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch

Bilderbuch-Klassiker

Nordqvist, Sven

Pettersson und Findus. Unsere schönsten Abenteuer

Der große Sammelband zum 75. Geburtstag von Sven Nordqvist
Seit der kleine Kater Findus bei Pettersson wohnt, stellt er das ruhige Leben des Alten ganz schön auf den Kopf. Immer ist irgendetwas los: Die beiden müssen zusammen den bösen Fuchs... weiterlesen

Wieslander, Jujja

Mama Muh und Krähe werden Freunde

Mama Muh weiß, wie man Feste feiert.
Endlich Frühling – und Mama Muh darf wieder nach draußen auf die Weide. Unter einem Busch entdeckt sie eine kleine Krähe. Die Krähe ist traurig, weil sie morgen Geburtstag hat. Das versteht Mama... weiterlesen

gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch

Modern illustrierte Bilderbücher

Small, Steve

Mit dir ist sogar Regen schön

Freundschaft macht stark.
Ente ist anders als die anderen Enten: Sie mag kein Wasser und ist ein wahrer Einzelgänger. Doch in einer stürmischen Nacht klopft ein Frosch an ihre Tür. Er findet den Weg nach Hause nicht mehr. Ente nimmt... weiterlesen

Schulze, Bianca

Nicht den Drachen wecken

Pssst … der Drache schläft!
Und er soll schön weiterschlafen. Ganz vorsichtig muss das Kind die Seiten umblättern, damit es nicht zu viel Lärm macht. Oh nein! Dem Koch in der Küche sind alle Töpfe runtergefallen. Schnell guck nach, ob... weiterlesen

gebundenes Buch
gebundenes Buch mit Klappen
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
IHRE AUSWAHL:

Erscheinungstermin

Schmitz-Kuhl, Martin (Text) Hegemann, Joanna (Illustration)

Großer Prinz mit großem Herz.

Schon als Kind war der Prinz sehr, sehr groß. Aber so groß zu sein ist leider nicht nur praktisch, sondern kann ganz schön viel Ärger machen. Zum Beispiel wenn man sich ständig den Kopf anstößt. Außerdem ist es gar nicht so einfach, eine passende Prinzessin zu finden. Der Prinz macht sich also auf die Reise …

„Der sehr große Prinz“, eine lustige Märchengeschichte darüber, dass jeder gut ist, so wie er ist.

| ab 3 Jahren

Schindler, Anna (Text) Kubalek, Kerstin (Illustration)

Was wirklich glücklich macht.

„Erst wenn du den Mond in den Händen hältst, wirst du glücklich sein“, sagt die Wahrsagerin dem König voraus. Daraufhin schickt dieser all seine Diener los, damit sie den Mond für ihn einfangen. Doch erst der kleine Turi zeigt dem König schließlich, was das wahre Glück ist. Und uns allen zeigt diese warmherzige Geschichte, dass es die kleinen Dinge sind, die das Leben lebenswert machen. | ab 3 Jahren

Niessen, Susan (Text) Hammerle, Nina (Illustration)

„Auf ins Traumland, kleine Wikinger“

Erik, der kleine Wikinger, kann einfach nicht einschlafen. Dabei versucht er wirklich alles. Um ihm zu helfen, schickt sein Großvater ihn auf eine Reise nach Wallahalla. Unterwegs trifft Erik viele schlaflose Tiere, bei denen Schäfchen zählen und Co. tatsächlich funktionieren. Wie gut, dass auch Erik nach seinen vielen Abenteuern sehr, sehr müde geworden ist.

Die wunderbar gefühlvolle Geschichte von Erik, dem kleinen Wikinger, macht Kindern und Erwachsenen Spaß. Mit humorvollen und ideenreichen… | ab 3 Jahren

Niessen, Susan (Text) Prechtel, Florentine (Illustration)

Äuglein schließen, Geschichte genießen.

Der Mond möchte auch mal in einem Bett liegen, und Basti kann mit seinem sogar fliegen! Darin einzuschlafen hingegen ist manchmal gar nicht so leicht. Das findet zumindest das kleine Entenküken. Und damit ist es nicht allein. Wenn unsere Kleinsten in ihre Bettchen krabbeln, geht deshalb nichts über eine Gutenachtgeschichte, mit der sie sich in ihre Träume kuscheln können.

„Kleine Mondschein Geschichten“: Diese Gutenachtgeschichten für die Kleinsten, aufgeteilt in kurze Kapitel mit doppelseitigen… | ab 3 Jahren

Wich, Henriette (Text) Weber, Mathias (Illustration)

Auch die kleinen Tiere werden abends müde.

Conny, das Känguru, kann nicht einschlafen, weil es Schluckauf hat. Kätzchen Kitty will vor dem Schlafen noch etwas trinken, ihre Spielzeugmaus suchen und dann soll die Mama ihr auch noch ein Lied vorsingen. Und Schweinchen Susi wird dick in Stroh eingepackt, weil sie Fieber hat. Am Ende jeder Geschichte schlafen die kleinen Tierkinder, und Connys Schluckauf schläft auch, genau wie Kittys Mama.

„Wenn alle Tiere schlafen gehen“ bringt sicherlich auch alle kleinen Menschenkinder gut ins Traumland. | ab 3 Jahren

Altschuler, Sally (Text) Nordqvist, Sven (Illustration) Hillebrandt, Helene (Übersetzung)

Die ganze Welt ist zu Besuch.

Die kleine Prinzessin langweilt sich, denn sie kennt alle Geschichten, Tänze und Gerichte des Landes in- und auswendig. Nun wünscht sie sich einen hohen Turm, von dem aus sie das ganze Königreich überblicken kann. Für den Bau des Turms kommen Handwerker aus aller Welt zusammen, doch aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen und Sitten klappt es mit dem Turmbau nicht. Die Prinzessin aber ist glücklich: Die vielen Fremden haben so viele neue Geschichten, Tänze und Gerichte mitgebracht, dass ihr nie wieder langweilig ist.

| ab 4 Jahren

Scheerer, Susanne (Text) von Sperber, Annabelle (Illustration)

Wie aus einem Wunsch ein Wunder wird

Familie ist wie ein Regenbogen: Es gibt alle Farben.

Wie kommt es, dass Oscar zwei Mamas hat, fragt sich Tilly. Ihre große Schwester Frieda erklärt ihr, dass Oscars Mamas sich sehnlichst ein Kind gewünscht hatten, doch leider vergeblich. Dann lernten sie Tillys und Friedas Eltern kennen, und Oscars Mamas bekamen von Friedas und Tillys Papa Samen gespendet. So kam schließlich Oscar zur Welt, und aus einem großen Wunsch wurde ein noch größeres Wunder.

„Zwei Mamas für Oscar“ behandelt das aktuelle Thema „Regenbogenfamilie”: Lebendig, anschaulich… | ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Wikland, Ilon (Illustration) von Hacht, Silke (Übersetzung)

Es hat geschneit! Madita und ihre kleine Schwester Lisabet spielen den ganzen Tag draußen. Am nächsten Tag hat Madita Fieber und muss im Haus bleiben, während Lisabet mit Alva in die Stadt fahren darf, um Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Aber auch zu Hause ist es lustig - da kann man nämlich Pfefferkuchen backen! Doch während Madita mit ihrer Mama den Teig vorbereitet, erlebt Lisabet ein großes Abenteuer … | ab 4 Jahren

Bilderbücher, die zu Herzen gehen

Solange Kinder die großen Dinge dieser Welt noch nicht richtig verstehen, spüren und empfinden sie umso mehr. Ein Bilderbuch gibt Ihrem Kind mit wenig Worten viel zu erleben, zu bestaunen und zu entdecken. So kann es Ihr Kind auf sanfte Weise durch die ersten, vor allem emotionalen Entwicklungsstufen begleiten. Solange die Kleinen noch nicht selbst lesen, können sie entweder alleine durchs Buch blättern oder erkunden Seite für Seite mit den Eltern.

Bilderbücher laden zum Träumen ein
Bei Bilderbüchern steht der visuelle Reiz klar im Vordergrund. Während Kinder die bunten und detaillierten Illustrationen betrachten, kommen sie zur Ruhe und entwickeln in ihrer eigenen Zeit und Geschwindigkeit Fantasie und Vorstellungskraft. Schon ab einem Jahr können sie sich so in eine neue und sagenhafte Welt vertiefen und mit Mama und Papa an der Hand in Gedanken durchs Abenteuerland spazieren. Die kurzen Geschichten sind einfach nachzuvollziehen und fördern das Nachdenken über Dinge, die den Kindern in ihrer eigenen Erfahrungswelt begegnen. Sie vermitteln Kindern weise Botschaften und erste Werte.

Die Helden der Bilderbücher von Oetinger
Bei Oetinger finden Sie einige der beliebtesten Bilderbücher für Kinder mit Helden wie die Gutenacht-Fee Maluna Mondschein, Petterson und Findus oder die Olchis von der Müllkippe. Kuscheln Sie sich doch mit Ihren Liebsten in die Kissen und erzählen Sie Ihnen von mutigen Angsthasen, bärenstarken Freunden oder der schlittenfahrenden Mama Muh. Der Spaß steht im Vordergrund und bei den Bilderbüchern von Oetinger haben Groß und Klein einiges zu lachen.