Skip to main content

Pappbilderbücher

Pappbilderbücher

Dein wunderbarer Weg zum Buch

Liebst du es auch, in einem Buch zu blättern? Gemeinsam mit Mama und Papa deine ersten Geschichten zu erleben? Farbenfrohe Bilder zu bestaunen und liebevolle Details aufzuspüren? Mit unseren Pappbilderbüchern begleiten wir dich bei deinen ersten Schritten in die Welt der Fantasie. Und weil diese ersten Bücher so schön fest und stabil sind, halten die Seiten es auch aus, wenn du sie nicht ganz so sachte anfasst  

Unsere neuesten Pappbilderbücher

E-Book
E-Book
Pappbilderbuch mit Klappen
Fühlbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch

Soundbücher für Kinder ab 2 Jahren

Vogt, Stefanie

Kraule mich, dann schlafe ich!

Schnuffel! Schnurr! Brumm! Alle kleinen Tiere werden von ihren Mamas und Papas mit viel Geduld, Wärme und Liebe in den Schlaf gekuschelt. Auf jeder Doppelseite ist es ein anderes kleines Tier, das sich zum Schlafen bereit gemacht hat. Wer es... weiterlesen

Weber, Susanne

Die kleine Eule feiert Weihnachten

Hier spricht die kleine Eule – so klingt Weihnachten.

Es ist Weihnachten. Die Eule bekommt herrliche Geschenke von Mama, Papa, Oma und Opa. Die Eule ist selig, zufrieden und lacht, doch: „Ups!“ Sie hat nicht an Geschenke gedacht! Zum... weiterlesen

Seite streicheln. Ohren spitzen

Wer schnarcht denn da? Ist das vielleicht das kleine Hasenbaby? Und was macht das Schwein dort für ulkige Geräusche? Mit unseren Soundbüchern erlebst du, wie die Inhalte durch deine Hilfe zum Leben erwachen. Streichle einfach über die kuschelweichen Felle   und schon ertönen lustige Geräusche, die dich zum Kichern und Staunen bringen  

Pappe auf. Licht an

Oh – wie toll: Das kleine Glühwürmchen im Buch leuchtet ja! Und wie spannend, wenn ein Licht angeht, sobald du knifflige Fragen zu Stadt, Wald, Bauernhof und dem eigenen Zuhause richtig beantwortest. Da macht das Buchanschauen gleich noch mehr Spaß!   

Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch

Zweimal schieben. Doppelt lieben

Ein ganz besonderes Detail im Pappbilderbuch: Stabile Schieber, die sich nicht nur ein, sondern gleich zweimal ausziehen lassen! Das bedeutet doppelt so viele lustige Überraschungen zu den beliebtesten Themen aus deinem Kinderalltag.

Grimm, Sandra

Zieh 2-mal ... und finde die Fahrzeuge

Doppelt zieht länger: der Schiebe-Spaß von Bestsellerautorin Sandra Grimm im Pappbilderbuch! In diesem Schieber-Buch gibt es jede Menge zu entdecken! Ob Traktor, Bagger oder Feuerwehrauto, auf jeder Doppelseite tauchen die Kinder in eine neue Lebenswelt ein und lernen so die... weiterlesen

Grimm, Sandra

Zieh 2-mal ... und finde die Tiere

Doppelt zieht länger: der Schiebe-Spaß von Bestsellerautorin Sandra Grimm im Pappbilderbuch! In diesem Schieber-Buch gibt es jede Menge zu entdecken! Ob Elefant, Wal oder Schaf, auf jeder Doppelseite tauchen die Kinder in eine neue Lebenswelt ein und lernen so die... weiterlesen

Schieber raus. Augenschmaus

Schränke öffnen, Sachen rausziehen, am Herdknopf drehen – das ist ja so spannend! Nur leider manchmal auch gefährlich ... Wie schön, dass du die Klappen, Schieber, Drehscheiben und Fühlelemente in unseren Pappbilderbüchern ganz sorgenfrei anfassen und bewegen darfst! Denn so entdeckst du viele tolle Details in den Geschichten und kannst selbst ein aktiver Teil der Bücher werden.

Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Fühlbuch
Pappbilderbuch
Fühlbuch
Fühlbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Fühlbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch mit Klappen

Gute Nacht. Träume sacht

Fühlbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Fühlbuch
Fühlbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch

Gutenachtgeschichten für Kinder unter 2 Jahren.

Augen auf. Buch voraus

Ein Buch in Regenbogenform? Oder eins, das wie bei der kleinen Eule zugleich ein großes Puzzle mit den Lieblingscharakteren ist? Viele unserer Pappbilderbücher sehen schon auf den ersten Blick ganz besonders aus. Manche sind gestanzt. Andere haben kleine Lamellen, die beim Umblättern ein neues Bild ergeben. Und wieder andere entfalten sich zu einer super-schönen Messlatte, die du nach dem Lesen gleich ins Kinderzimmer hängen kannst 

Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch mit Klappen

Pappbilderbücher für kleine Fahrzeug-Fans

Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen

Tierisch gute Pappbilderbücher

Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Fühlbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch

Gereimte Pappbilderbücher

Soundbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Band 3, Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Fühlbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen

Pappbilderbücher für kleine Bauernhof-Fans

Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Fühlbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen

Pappbilderbücher über die Familie

Lütje, Susanne

Die liebste Mama der Welt!

So schön haben wir es zusammen! Ein Herzensbuch für Kinder und Mamas
Wer hat die liebste Mama der Welt? Ist es das Eichhörnchen, das von seiner Mama geschaukelt wird, oder der Eisbär, dem die Mama heißen Tee kocht? Oder... weiterlesen

Lütje, Susanne

Der liebste Papa der Welt!

So schön haben wir es zusammen! Das perfekte Gute-Nacht-Buch für Väter und Kinder
Mit seinem Papa kann man so viel erleben! Der kleine Bär bekommt vom Bärenpapa ein Honigbrot, der kleine Hase spielt mit dem Hasenpapa Verstecken und der... weiterlesen

Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch

Wimmelige Pappbilderbücher

Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch mit Klappen

Pappbilderbücher, die Trost spenden

Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Puzzlebuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Fühlbuch
Pappbilderbuch

Pappbilderbücher von Pippi Langstrumpf, Pettersson und Findus und vielen anderen

Band 3, Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Fühlbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden
hehh
Orso, Kathrin Lena (Text von) Anker, Nicola (Text von) Opheys, Caroline (Illustriert von)

Endlich darf Timmy Tiger in den Kindergarten! Doch als er dort angekommen ist, wird er skeptisch und würde am liebsten mit Papa wieder nach Hause gehen. Zum Glück sind Timmy Tigers Freunde auch da und zeigen ihm, was man in der Kita so alles machen kann. Und siehe da: Der erste Kindergartentag wird richtig klasse – und Timmy möchte gar nicht mehr nach Hause! Ein Timmy-Tiger-Pappbilderbuch für Kinder, die bald auch in die Kita dürfen. | ab 18 Monaten

Orso, Kathrin Lena (Text von) Anker, Nicola (Text von) Opheys, Caroline (Illustriert von)

Natürlich weiß Timmy Tiger, wie man so richtig schmutzig wird. Und er macht sich auch liebend gerne dreckig! Aber Baden kann er gar nicht leiden! Wie gut, dass Timmy Tiger viele Freunde hat, die gerne in die Wanne steigen. Denn die geben ihm tolle Tipps, die einen langweiligen Badetag in ein lustiges Plantsch-Abenteuer verwandeln. Ein liebevoll gereimtes Pappbilderbuch aus der beliebten Timmy-Tiger-Reihe. | ab 18 Monaten

Weber, Susanne (Text von) Jacobs, Tanja (Illustriert von)

Die kleine Eule ist gar nicht gut gelaunt. Ganz im Gegenteil: Heute ist ein richtig mieser Tag. Wie gut, dass die kleine Eule so viele Freunde hat. Und die kennen jede Menge Mittel gegen schlechte Laune und geben ihrer Freundin tolle Tipps.
Das neue Eule-Pappbilderbuch ist wie gemacht für kleine Miesepeter ab 18 Monaten und beschreibt witzig und einfühlsam den Umgang mit Gefühlen. Dabei wird schnell klar: Es ist vollkommen okay, auch mal grummelig zu sein! | ab 18 Monaten

Matysiak, Mascha (Text von) Beimler, Tatjana (Illustriert von) Sieverding, Carola (Illustriert von)

Der kleine Vorlesefuchs begrüßt den Frühling und erzählt dem Füchslein Geschichten aus dieser Jahreszeit: von einem Frühlingsfest mit Verkleidung, von Frühlingstieren und ihrem Sonnentanz oder einem lustigen Frühjahrsputz-Wettbewerb zwischen Kobold und Elfe. Kurze Vorlesegeschichten mit Kindern, Tieren und Fabelwesen, die für ganz kleine Frühlingsfans ab 2 Jahren perfekt geeignet sind. | ab 2 Jahren

Häfner, Carla (Text von) Lohß, Sandy (Illustriert von)

Wer summt denn da im Garten? Im schönsten Sonnenschein fliegt die kleine Biene schon im Frühling ganz emsig von Blume zu Blume. Sie sammelt den leckeren Nektar, aus dem sie mit ihren Schwestern den süßen Honig macht. Selbst im Herbst ist das Bienchen unterwegs und nimmt dabei kleine Gartenfreunde mit auf ihre Reise. Und im Winter? Da wird sich im Bienenstock ganz eng zusammengekuschelt. Ein wunderschönes Öko-Pappbilderbuch aus der „Oetinger natur“-Reihe, nachhaltig produziert. | ab 18 Monaten

Häfner, Carla (Text von) Lohß, Sandy (Illustriert von)

Natur zum Anfassen: Das liebevoll gereimte Öko-Bilderbuch begleitet die kleine Meise durch das Gartenjahr. Fröhlich zwitschert sie auf den Ästen und stibitzt überall ihr Futter! Nicht einmal die große Katze kann sie davon abhalten, denn die kleine Meise fürchtet sich vor nichts und niemandem. So vergehen Frühling, Sommer, Herbst und Winter – und kleine Leser entdecken gemeinsam mit der Blaumeise den Jahreskreislauf im heimischen Garten und die Veränderungen der Natur.
| ab 18 Monaten

Häfner, Carla (Text von) Wessel, Kathrin (Illustriert von)

Ganz schön aufregend, was der kleine Marienkäfer das Jahr hindurch im Garten erlebt. Denn für ihn sind Wiese, Bäume und Büsche ein einziger großer Spielplatz! Was kann schöner sein, als über bunte Blumen hinwegzufliegen? Doch dann kommt der Herbst und die Sonne lässt sich nur noch selten blicken. Gut, dass der kleine Marienkäfer längst das Insektenhotel entdeckt hat! Denn dort kann man die kalte Jahreszeit ganz einfach verschlafen.
Natur pur – im Öko-Pappbilderbuch der „Oetinger natur“-Reihe. | ab 18 Monaten

Häfner, Carla (Text von) Wessel, Kathrin (Illustriert von)

Ein kunterbuntes Gartenjahr mit dem kleinen Igel beginnt. Und der hat eine Menge zu entdecken! Mutig wie der Igel ist, können ihm dabei weder ein Gewitter noch der Fuchs Angst machen. So erlebt er einen blühenden Frühling und strahlenden Sommer, bis es im Herbst langsam Zeit wird, sich ein gemütliches Versteck zu suchen, in dem er glücklich und zufrieden Winterschlaf halten kann.
Ein liebevoll gereimtes Öko-Pappbilderbuch aus der „Oetinger natur“-Reihe.
| ab 18 Monaten

Lippa-Wagenmann, Henrike (Text von) Staar, Katharina (Illustriert von)

Mmmhh … das schmeckt! Der Bär hat aber wirklich einen Bärenhunger! Doch halt – wer möchte ihm helfen, die richtigen Leckereien zu finden? Mit dem bunten Drehrad können kleine Leser ab zwei Jahren dem Bären das zum Reim passende Essen auf den Teller zaubern.
Ein interaktiver Spiel- und Lesespaß für kleine Entdecker. Mit liebevollen Reimen und wunderschönen Illustrationen im praktischen Großformat, extra robust gestaltet. | ab 2 Jahren

Edwards, Nicola (Text von) Braun, Sebastien (Illustriert von) Weber, Susanne (Übersetzt von)

Der große Bär und der kleine Bär erleben jeden Tag die schönsten Abenteuer. Sie wandern gemeinsam, planschen im Fluss, knuddeln sich und spielen miteinander. Sie entdecken die Welt um sich herum und sind rundum glücklich. Denn die beiden wissen: „Noch viel doller lieb ich dich, als Tausend Sterne funkeln!“
Ein wunderschönes Geschenk-Bilderbuch für die kleinsten Leser. Liebevoll gereimt und traumhaft illustriert, mit vielen Schiebern und Klappen zum Entdecken.
| ab 18 Monaten

Lütje, Susanne (Text von) Koch, Miriam (Illustriert von)

An der Küste ist ganz schön was los! Das können Meeresliebhaber ab 24 Monaten in diesem wunderbar wimmeligen Buch erfahren. Der liebenswerte Leuchtturmwärter Ole und die kleine Robbe Snorre zeigen den kleinen Entdeckern den hohen Norden, mit wunderschönen Illustrationen von Miriam Koch und den passenden Reimen von Nordlicht Susanne Lütje. Ein herrliches, robust gestaltetes Pappbilderbuch im extragroßen Leuchtturm-Format. | ab 2 Jahren

Rittershausen, Christiane (Text von) Knopp-Kilpert, Inga (Illustriert von)

Wie wird Ostern eigentlich bei den Tieren gefeiert? Von A wie Affe bis Z wie Zebra stellen bekannte Tiere ihre liebsten Osterbräuche vor. Ein wunderschön gereimtes Bilderbuch mit außergewöhnlichen und farbenfrohen Bildern von Inga Knopp-Kilpert, mit dem die Kleinsten ganz nebenbei das ABC lernen. Das perfekte Geschenk fürs Osternest – oder als Vorbereitung auf die anstehenden Feiertage. | ab 2 Jahren

Dietl, Erhard (Text von) Bierkandt, Julia (Illustriert von)

Nicht ohne mein Kuscheltier! Ganz gleich, wohin das kleine Mädchen geht, ihr Kuschelschaf ist immer bei ihr. Ob beim Zähneputzen oder Baden, Rutschen oder Essen, ja sogar beim Arztbesuch – die beiden sind einfach unzertrennlich. Und auch abends im Bett darf das Schaf natürlich nicht fehlen, denn zusammen schläft man einfach besser ein. Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft – mit liebevollen Reimen vom Olchi-Autor Erhard Dietl. | ab 18 Monaten

Rath, Tessa (Illustriert von)

Mein Bildwörterbuch mit Tieren aus aller Welt

Wo wohnt eigentlich der Koala-Bär? Und wo die Zebras? Mit ihren lustigen Zeichnungen schickt Tessa Rath kleine Entdecker auf eine Reise zu allen Kontinenten, um die Grizzlys in Nordamerika zu besuchen, die Elefanten in Afrika, den Panda in Asien, die Kängurus in Australien und die Pinguine in der Antarktis. Dabei treffen sie auch unbekanntere Arten, zum Beispiel die Wüstenfüchse mit ihren langen Ohren. Der Ausflug in die Welt der Tiere zeigt, wie groß und schützenswert die Vielfalt der Natur ist. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text von) Faust, Christine (Illustriert von)

Wer kann mit dem Schlüssel die Türen des Bauernhofs öffnen?
Hund Oskar ist aufgeregt: Die Post hat ein Paket gebracht! Das will er unbedingt zum Bauern bringen. Doch wo ist Bauer Bert nur? Auf dem Bauernhof will Oskar hinter die vielen verschiedenen Stalltüren schauen, um ihn zu finden. Dabei braucht er dringend die Hilfe der Kinder. Wie gut, dass das Türen Aufschließen so viel Spaß macht und ganz nebenbei auch noch die Feinmotorik trainiert. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text von) Faust, Christine (Illustriert von)

Wo ist denn nur das Affenkind Kiko abgeblieben? Affenmama Naila macht sich auf die Suche. Ob es sich wohl im Affenhaus versteckt? Oder bei den Nilpferden? In jedem Gehege schaut Naila nach. Aber Achtung: Die schweren Türen lassen sich nur mit dem Schlüssel öffnen. Und dabei braucht die Affenmama natürlich die tatkräftigen kleinen Hände der Kinder.
Ein wunderschön gestaltetes „Kuckuck, wo bist du?“-Buch, das gleichzeitig die Feinmotorik trainiert. | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Text von) Jacobs, Tanja (Illustriert von)

Nanu, wo ist die kleine Eule nur? Ob sie sich wieder einmal versteckt hat? Guckt ihre Beule etwa hinter dem Stein hervor? Oder dort, hinter dem Busch? Gemeinsam mit Eules Freunden machen sich die Kinder auf die Suche nach dem kleinen Eulenkind und können hinter den weichen Filzklappen nachschauen, wo sie sich versteckt. Ein wunderschönes Pappbilderbuch mit besonderer Filzausstattung, das kleinen Fans der beliebten „Eule mit der Beule“-Reihe Spaß macht. | ab 18 Monaten

Walde, Lena (Text von) Jäger, Katja (Illustriert von)

Was für ein schöner Sommertag! Den möchte Familie Fuchs natürlich nutzen und zusammen ein lustiges Picknick machen. Als sie aufbrechen wollen, fällt den Füchsen auf, dass noch wichtige Dinge fehlen! Wo ist eigentlich die Picknickdecke? Wer hat das Märchenbuch versteckt? Hat jemand den Lieblingspulli gesehen? Und wo ist schon wieder der Schnuller für das Fuchsbaby? Ob Familie Fuchs alles rechtzeitig finden wird? Ein wimmeliges Bilderbuch zum Suchen und Entdecken. | ab 2 Jahren

Felgentreff, Carla (Text von) Töpperwien, Meike (Illustriert von)

Hurra, endlich Sommerferien! Wenn der Weg in den Urlaub doch nur nicht immer so lang wäre … Glücklicherweise vergeht die Zeit mit diesem besonderen Pappbilderbuch wie im Flug. Denn auch hier geht es um eine Fahrt ans Meer, farbenfroh und kurzweilig gestaltet und in tollen Reimen geschrieben. Der perfekte Begleiter für den Urlaub oder für lange Zug- und Autofahrten. Nicht nur für Bullifreunde und Campingfans ab 24 Monaten. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text von) Gertenbach, Pina (Illustriert von)

Hurra! Die Tiere machen heute einen Ausflug in die Stadt. Die Giraffe holt sie dazu mit ihrem Bus ab: Das Schaf möchte zum Friseur, das Chamäleon seinen Opa besuchen und Fredi Fuchs zur Hochzeit. Die Glucke Gusti mit ihren Eiern und die Pinguine, die zu einem Fußballspiel anreisen, machen die tierische Reisegruppe komplett. Aber nur für die Hinfahrt, denn auf der Rückfahrt kommen mit Fredis Bräutigam und Gustis geschlüpften Küken noch weitere Fahrgäste hinzu. Was für eine kunterbunte Fahrt! | ab 2 Jahren

Volksgut (Text von) Cordes, Miriam (Illustriert von)

Gemeinsames Singen gehört genauso zur Weihnachtszeit wie der Tannenbaum und leuchtende Kerzen. In diesem Liederbuch wurden die schönsten Lieder für die Adventszeit zusammengestellt. Ob Weihnachtsklassiker wie „Alle Jahre wieder“, „Stille Nacht, heilige Nacht“ oder „O Tannenbaum“, Winterlieder wie „A,B,C, die Katze lief im Schnee“ oder Stücke wie „In einem kleinen Apfel“, die auch in Kindergärten gesungen werden: Hier finden sich die schönsten Melodien der kalten Jahreszeit. | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Text von) Livanios, Eleni (Illustriert von)

Die Tiere im Winterwald sind schon ganz aufgeregt: Sie wollen ein großes Weihnachtsfest feiern! Gemeinsam schmücken sie den Tannenbaum und jeder macht, was er am besten kann. Die Bären schütteln den Schnee von den Ästen, die Igel bringen Strohsterne, die Vögel Girlanden und die Hasen Kerzen. Als die Eichhörnchen bis zur Spitze klettern und jedes Licht anzünden, sind alle begeistert: Was für ein schöner Tannenbaum – jetzt kann Weihnachten kommen! | ab 18 Monaten

Schuld, Kerstin M. (Text von) Schuld, Kerstin M. (Illustriert von)

So ein Pech: Jahr für Jahr verschläft der Bär das Weihnachtsfest. Dabei ist es doch sein größter Wunsch, einmal den Weihnachtsmann zu treffen. In diesem Jahr weckt ihn sein Freund Fred Maus auf, und siehe da – der Bär trifft den Weihnachtsmann nicht nur, er bekommt von diesem sogar ein kuscheliges Geschenk …
Dieses festliche Papp-Bilderbuch mit Geschichte in Reimform und tollen Illustrationen hat einen besonderen Kuschelfaktor: Ein echter Mützenbommel lädt zum Anfassen und Spielen ein! | ab 2 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Text von) Jacobs, Tanja (Illustriert von)

Es ist Schlafenszeit und alle Tierkinder schließen jetzt die Äuglein.

Alle Tiere sind ganz müde. Sagst du ihnen gute Nacht? Blättere einfach die Seiten um und schon machen der Löwe, der kleine Vogel und der bunte Fisch die Augen zu. Oh, der Elefant schläft ja schon! Psst, jetzt ganz leise sein! Zu spät: Der Elefant öffnet seine Augen und sein lautes „Törööö!“ weckt Löwe, Vogel und Fisch wieder auf. Auf ein Neues! Sagst du den Tieren noch einmal gute Nacht?

Ein liebevolles Mitmach- und Gute-Nacht-Buch für ganz Kleine ab 18 Monaten, bei dem die… | ab 18 Monaten

Kleine Bornhorst, Lena (Text von) Jacobs, Tanja (Illustriert von)

Oje, den kleinen Tieren geht es nicht gut: Der Fuchs hat sich verletzt, der Käfer klagt über eine dicke Beule, und die Tigernase läuft. Die Tierkinder müssen unbedingt getröstet werden! Zum Glück geht es ihnen mit jedem Umblättern der Seiten schon besser. Doch was ist mit dem Wal? Der sieht ja gar nicht traurig aus – und dann macht er sogar Quatsch! Sogar so großen Quatsch, dass die anderen Tiere lachen müssen. Jetzt geht es allen wieder gut. | ab 18 Monaten

zur Brügge, Anne-Kristin (Text von) Kunkel, Daniela (Illustriert von)

Wo haben sich die kleinen Tierkinder nur versteckt? Sitzen die kleinen Füchse etwa hinter Mamas buschigem Schwanz? Da taucht das Walkind hinter der Flosse des großen Wals auf. Und das Orang-Utan-Baby kuschelt sich fest an Mamas Bauch. Bei diesem kleinen Bilderbuch gibt es jede Menge zu entdecken, vor allem dank der Kombination von zwei beliebten Ausstattungseffekten: Formstanzungen und verkürzte Klappseiten laden die kleinsten Leser:innen immer wieder zum Suchen und Finden ein. | ab 18 Monaten

Grimm, Sandra (Text von) Lauber, Larisa (Illustriert von)

Im Wald gibt es jede Menge zu entdecken. Denn hinter Bäumen, Büschen, Steinen und Sträuchern verstecken sich nicht nur Waldtiere wie Fuchs, Reh oder Eule, sondern auch viele andere Überraschungen. Und das Beste: Dieses Buch macht doppelt so viel Spaß, denn jede Seite lässt sich zweimal aufziehen und erweitern.
So entsteht noch mehr Platz für die vergnüglichen Reime von Bestsellerautorin Sandra Grimm und die detailreichen Illustrationen von Larisa Lauber. | ab 2 Jahren

Häfner, Carla (Text von) Kohne, Diana (Illustriert von)

Ein Mitmachbuch

Einschlaf-Bücher gibt es viele, doch diesmal geht es ums Aufwachen! Und das ist gar nicht so einfach, denn der kleine Bär liegt in seiner Höhle und schläft tief und fest! Vielleicht hilft es ja, ihm ins Ohr zu flüstern? Oder seinen runden Bauch zu kitzeln? Bei diesem besonderen Aktivbuch wird gerufen, gerüttelt, gestupst und geklatscht – und vor allem gelacht, bis der kleine Bär endlich aufgewacht ist. Da darf es gerne laut werden. Ein tierischer Spaß für Kinder, Eltern und Bären! | ab 2 Jahren

Wenn sieben kleine Hasen

... schnell in unsre Herzen rasen

Ob Ausflug zum Badesee, Fertigmachen fürs Bett oder das ein oder andere kleine große Aua: Begleite die sieben Hasengeschwister in liebevoll gereimten Geschichten durch ihren ganz normalen Familienalltag.

Hier findest du unsere kleinen Hasen.

Das Pappbilderbuch macht Spaß und hilft beim Sprechenlernen

Das erste Mal Vorlesen ist etwas ganz Besonderes. Mit einem Pappbilderbuch können Sie für Ihr Kind ab sechs Monaten zauberhafte Einschlafrituale schaffen, ihnen spielerisch beim Sprechenlernen helfen und die erste Neugier wecken. Der Vorteil von Pappbüchern: Kleinkinder gehen für gewöhnlich nicht ganz so sorgsam mit Büchern um. Genüsslich darauf herumkauen, der Versuch, die Seiten zu zerreißen oder es einfach immer wieder herunterfallen lassen – Pappbilderbücher halten das aus. Und an den abgerundeten Ecken tut sich auch niemand weh.

Fühlen, streicheln, staunen
Papp- oder Fühlbücher von Oetinger sind nicht nur zum Anschauen und Vorlesen, nein, da werden alle Sinne angesprochen. Sie fördern etwa durch eingesetzte Tast- oder Schiebe-Elemente die Motorik, lustige Reime bleiben im Ohr und regen zum Nachsprechen an. Einen ähnlichen Effekt haben bekanntlich lustige Tierlaute, daher sind in vielen Geschichten flauschige Kumpane die Protagonisten. Da macht Mama den Affen und Papa den Tiger bis das Baby fröhlich miteinsteigt. Einige Bücher haben sogar eingebaute Licht- und Soundeffekte, die richtig Spaß machen.

Die Pappbilderbücher von Oetinger
„Tatütata!", macht die Feuerwehr, der kleine Fuchs hört einen Mucks oder der Pudel trinkt Sprudel  – für die Altersstufen ab 6 Monaten bis 3 Jahre hat Oetinger jede Menge herzlicher Geschichten, die bunt und liebevoll illustriert sind. Ein Fühlbuch hat noch dazu weiche Felleinsätze zum Kuscheln. Die Bücher sind speziell für die unterschiedlichen Entwicklungsstufen konzipiert und zeichnen sich durch große thematische Vielfalt aus. Hier entdecken die Allerkleinsten auf behutsame und durchdachte Weise die Welt.