Skip to main content

Pappbilderbücher

Pappbilderbücher

Dein wunderbarer Weg zum Buch

Liebst du es auch, in einem Buch zu blättern? Gemeinsam mit Mama und Papa deine ersten Geschichten zu erleben? Farbenfrohe Bilder zu bestaunen und liebevolle Details aufzuspüren? Mit unseren Pappbilderbüchern begleiten wir dich bei deinen ersten Schritten in die Welt der Fantasie. Und weil diese ersten Bücher so schön fest und stabil sind, halten die Seiten es auch aus, wenn du sie nicht ganz so sachte anfasst  

Unsere neuesten Pappbilderbücher

Pappbilderbuch mit Klappen mit Spielzeug
Fühlbuch
Pappbilderbuch mit Klappen mit Spielzeug
Bilderbuch
Bilderbuch
Pappbilderbuch mit Spielzeug
Bilderbuch
Bilderbuch
Pappbilderbuch
Bilderbuch
Pappbilderbuch
Bilderbuch
Pappbilderbuch mit Schiebern

Soundbücher für Kinder ab 2 Jahren

Vogt, Stefanie

Kraule mich, dann schlafe ich!

Schnuffel! Schnurr! Brumm! Alle kleinen Tiere werden von ihren Mamas und Papas mit viel Geduld, Wärme und Liebe in den Schlaf gekuschelt. Auf jeder Doppelseite ist es ein anderes kleines Tier, das sich zum Schlafen bereit gemacht hat. Wer es... weiterlesen

Weber, Susanne

Die kleine Eule feiert Weihnachten

Hier spricht die kleine Eule – so klingt Weihnachten.

Es ist Weihnachten. Die Eule bekommt herrliche Geschenke von Mama, Papa, Oma und Opa. Die Eule ist selig, zufrieden und lacht, doch: „Ups!“ Sie hat nicht an Geschenke gedacht! Zum... weiterlesen

Seite streicheln. Ohren spitzen

Wer schnarcht denn da? Ist das vielleicht das kleine Hasenbaby? Und was macht das Schwein dort für ulkige Geräusche? Mit unseren Soundbüchern erlebst du, wie die Inhalte durch deine Hilfe zum Leben erwachen. Streichle einfach über die kuschelweichen Felle   und schon ertönen lustige Geräusche, die dich zum Kichern und Staunen bringen  

Pappe auf. Licht an

Oh – wie toll: Das kleine Glühwürmchen im Buch leuchtet ja! Und wie spannend, wenn ein Licht angeht, sobald du knifflige Fragen zu Stadt, Wald, Bauernhof und dem eigenen Zuhause richtig beantwortest. Da macht das Buchanschauen gleich noch mehr Spaß!   

Zweimal schieben. Doppelt lieben

Ein ganz besonderes Detail im Pappbilderbuch: Stabile Schieber, die sich nicht nur ein, sondern gleich zweimal ausziehen lassen! Das bedeutet doppelt so viele lustige Überraschungen zu den beliebtesten Themen aus deinem Kinderalltag.

Grimm, Sandra

Zieh 2-mal ... und finde die Fahrzeuge

Doppelt zieht länger: der Schiebe-Spaß von Bestsellerautorin Sandra Grimm im Pappbilderbuch! In diesem Schieber-Buch gibt es jede Menge zu entdecken! Ob Traktor, Bagger oder Feuerwehrauto, auf jeder Doppelseite tauchen die Kinder in eine neue Lebenswelt ein und lernen so die... weiterlesen

Grimm, Sandra

Zieh 2-mal ... und finde die Tiere

Doppelt zieht länger: der Schiebe-Spaß von Bestsellerautorin Sandra Grimm im Pappbilderbuch! In diesem Schieber-Buch gibt es jede Menge zu entdecken! Ob Elefant, Wal oder Schaf, auf jeder Doppelseite tauchen die Kinder in eine neue Lebenswelt ein und lernen so die... weiterlesen

Schieber raus. Augenschmaus

Schränke öffnen, Sachen rausziehen, am Herdknopf drehen – das ist ja so spannend! Nur leider manchmal auch gefährlich ... Wie schön, dass du die Klappen, Schieber, Drehscheiben und Fühlelemente in unseren Pappbilderbüchern ganz sorgenfrei anfassen und bewegen darfst! Denn so entdeckst du viele tolle Details in den Geschichten und kannst selbst ein aktiver Teil der Bücher werden.

Pappbilderbuch mit Stanzung mit Schiebern
Pappbilderbuch mit Schiebern
Pappbilderbuch mit Klappen
Pappbilderbuch mit Stanzung mit Schiebern
Pappbilderbuch mit Stanzung mit Schiebern
Fühlbuch
Fühlbuch
Fühlbuch
Fühlbuch
Pappbilderbuch mit Stanzung mit Schiebern
Pappbilderbuch mit Stanzung mit Schiebern
Fühlbuch

Gute Nacht. Träume sacht

Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Fühlbuch
Fühlbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Fühlbuch

Gutenachtgeschichten für Kinder unter 2 Jahren.

Augen auf. Buch voraus

Ein Buch in Regenbogenform? Oder eins, das wie bei der kleinen Eule zugleich ein großes Puzzle mit den Lieblingscharakteren ist? Viele unserer Pappbilderbücher sehen schon auf den ersten Blick ganz besonders aus. Manche sind gestanzt. Andere haben kleine Lamellen, die beim Umblättern ein neues Bild ergeben. Und wieder andere entfalten sich zu einer super-schönen Messlatte, die du nach dem Lesen gleich ins Kinderzimmer hängen kannst 

Pappbilderbuch mit Stanzung
Pappbilderbuch mit Stanzung
Pappbilderbuch mit Stanzung
Pappbilderbuch mit Stanzung
Pappbilderbuch mit Stanzung

Pappbilderbücher für kleine Fahrzeug-Fans

Bilderbuch
Pappbilderbuch mit Stanzung mit Schiebern
Pappbilderbuch mit Klappen mit Schiebern
Bilderbuch mit Schiebern
Pappbilderbuch zum Zubinden
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch mit Schiebern
Pappbilderbuch mit Stanzung mit Schiebern
Bilderbuch
Pappbilderbuch zum Zubinden

Tierisch gute Pappbilderbücher

Pappbilderbuch mit Stanzung
Bilderbuch
Pappbilderbuch mit Stanzung mit Schiebern
E-Book epub fixed layout
Fühlbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Pappbilderbuch mit Schiebern
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Pappbilderbuch mit Stanzung
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
E-Book mobi
Bilderbuch
Bilderbuch

Gereimte Pappbilderbücher

Bilderbuch
Bilderbuch
E-Book epub fixed layout
Bilderbuch
E-Book mobi
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Puzzlebuch
Bilderbuch
E-Book epub fixed layout
Bilderbuch
Bilderbuch
Fühlbuch mit Schiebern
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Pappbilderbuch mit Stanzung
E-Book mobi

Pappbilderbücher für kleine Bauernhof-Fans

Bilderbuch
Bilderbuch mit Schiebern
Pappbilderbuch zum Zubinden
Bilderbuch
Bilderbuch
Pappbilderbuch mit Stanzung mit Schiebern
Pappbilderbuch mit Stanzung
Bilderbuch
Bilderbuch
Fühlbuch
Pappbilderbuch mit Stanzung mit Schiebern
Bilderbuch
Pappbilderbuch mit Schiebern
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Pappbilderbuch mit Klappen mit Spielzeug
Bilderbuch
Bilderbuch

Pappbilderbücher über die Familie

Lütje, Susanne

Die liebste Mama der Welt!

So schön haben wir es zusammen! Ein Herzensbuch für Kinder und Mamas
Wer hat die liebste Mama der Welt? Ist es das Eichhörnchen, das von seiner Mama geschaukelt wird, oder der Eisbär, dem die Mama heißen Tee kocht? Oder... weiterlesen

Lütje, Susanne

Der liebste Papa der Welt!

So schön haben wir es zusammen! Das perfekte Gute-Nacht-Buch für Väter und Kinder
Mit seinem Papa kann man so viel erleben! Der kleine Bär bekommt vom Bärenpapa ein Honigbrot, der kleine Hase spielt mit dem Hasenpapa Verstecken und der... weiterlesen

Pappbilderbuch mit Stanzung
E-Book epub fixed layout
E-Book mobi
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
E-Book mobi
E-Book epub fixed layout
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
E-Book mobi
Bilderbuch

Wimmelige Pappbilderbücher

Bilderbuch
Pappbilderbuch mit Stanzung
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
E-Book mobi
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Pappbilderbuch
E-Book epub fixed layout

Pappbilderbücher, die Trost spenden

Bilderbuch
Fühlbuch
Bilderbuch
Puzzlebuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch mit Schiebern
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch

Pappbilderbücher von Pippi Langstrumpf, Pettersson und Findus und vielen anderen

Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Fühlbuch
E-Book mobi
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch mit Schiebern
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Pappbilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
E-Book mobi
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
Bilderbuch
IHRE AUSWAHL:
Anker, Nicola (Autor) Orso, Kathrin Lena (Autor) Opheys, Caroline (Illustrator)

Endlich. Timmy braucht keine lästige Windel mehr. Denn er ist jetzt schon groß und geht ganz alleine aufs Töpfchen. Aber was ist das? Warum will denn kein Tröpfchen Pipi darin landen? Timmy Tiger wundert sich und fragt seine Freunde um Rat. Und natürlich haben die eine tolle Idee! Timmy richtet sich einfach eine gemütliche Töpfchen-Ecke im Badezimmer ein. Und schon klappt es mit dem Pipimachen. Wer hätte gedacht, dass das mit dem „sauber werden“ so einfach sein kann! | ab 18 Monaten

Anker, Nicola (Autor) Orso, Kathrin Lena (Autor) Opheys, Caroline (Illustrator)

Timmy Tiger liebt seinen Schnuller heiß und innig. Deshalb nimmt er ihn auch überall mit. Doch irgendwie stört dieses Ding auch ganz schön, zum Beispiel beim Singen, beim Schminken oder beim Geschichtenerzählen mit seinen Freunden. Die wissen auch gleich einen Rat, und am Abend gibt Timmy seinen Schnuller einfach an sein Kuscheltier ab.
Das pädagogische Bedarfsthema „Schnuller abgeben“ wird in diesem Bilderbuch von „Fachfrau“ Kathrin Lena Orso in einer kurzen Geschichte behandelt. | ab 18 Monaten

Wohlleben, Peter (Autor) Wohlleben, Carina (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

Mein Jahreszeitenbuch

Es ist Frühling im Wald und die Sonne lacht, doch Eichhörnchen Piet ist traurig: Die Nadeln der alten Kiefer piksen so sehr. Da schlägt ihm Förster Peter vor, in der alten Buche zu wohnen. Piet zieht um und lernt seine neue Wohnstätte kennen – durch alle Jahreszeiten hindurch. Auf kindgerechte und liebevolle Art erklärt Förster und Naturschützer Peter Wohlleben, wie sich ein Laubbaum im Laufe eines Jahres verändert. Wissenschaftlich fundiert und dennoch wundervoll erzählt. | ab 2 Jahren

Orso, Kathrin Lena (Autor) Lohß, Sandy (Illustrator)

Auch die kleinen Tiere im Wald müssen irgendwann einmal schlafen. Doch bevor dies so weit ist, muss jedes es sich noch auf seine Weise bequem machen: Das Mäuschen baut sich eine Höhle, der kleine Fuchs hüpft noch einmal im Bett herum und die Eule liest noch in einem Buch. Mit eingängigen Reimen wird in diesem Bilderbuch eine Geschichte rund ums Einschlafen erzählt. Das besondere Highlight: Außergewöhnliche Illustrationen von Sandy Lohß geben dem Buch einen unverwechselbaren, neuen Look. | ab 18 Monaten

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Neugierige kleine Eule: Was versteckt sich im großen Ei?
Die kleine Eule ruft: „Auwei, im Nachbarnest liegt ja ein Ei!“ Woher kommt es? Und was ist zu tun? Der Hase, der Bär und die Schmetterlinge haben die verschiedensten Ideen, aber nur der Spatz weiß: Man muss das Ei wärmen. Und, knack – da passiert es: Ein kleines Küken schlüpft heraus. Hurra! | ab 18 Monaten

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Happy Birthday, kleine Eule! Die kleine Eule ist ganz aufgeregt. Morgen hat sie endlich Geburtstag! In der Früh gratulieren natürlich die Euleneltern mit Kuchen und Geschenken. Auch der Spatz will die kleine Eule besuchen. Und er ist nicht allein: Oma, Opa und viele andere Gäste kommen und singen der kleinen Eule ein herrliches Ständchen. Ach, wenn doch jeden Tag Geburtstag wäre! | ab 18 Monaten

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Großer Badespaß mit der kleinen Eule! Es ist Eulen-Badetag, doch die kleine Eule will nicht baden. Die Eulen-Mama bietet ihr jede Menge fluffigen Badeschaum an und auch ein gelbes Quietsche-Entchen, aber alle Versuche bleiben erfolglos. Die kleine Eule möchte einfach nicht in die Wanne steigen. Da hat Mama eine zündende Idee... Diese Geschichte mit der kleinen Eule von Autoren-Duo Susanne Weber und Tanja Jacobs macht Baden für jedes Kind zum Vergnügen. | ab 18 Monaten

Weber, Susanne (Autor) Rammensee, Lisa (Illustrator)

Puh - wer müffelt denn hier?
Der kleine Büffel müffelt und müffelt immer mehr. Doch das stört ihn nicht - Wasser ist nämlich nicht so sein Ding. Erst als seine Freunde vor ihm flüchten statt mit ihm zu spielen, sieht der kleine Müffelbüffel es ein: Vielleicht sollte er doch lieber mal ein Bad nehmen?! | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

„Der Tag war lang und bunt und munter. Doch schau – nun geht die Sonne unter.“ Gerade noch sind die kleinen Vögel, Eichhörnchen und Kinder fröhlich herumgewuselt und haben ausgelassen gespielt, doch nun halten sie alle inne, um den herrlichen Sonnenuntergang anzuschauen. Denn jetzt kommt der Mond und löst die Sonne am Himmel ab. Jetzt ist Schlafenszeit. | ab 18 Monaten

zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Reitz, Nadine (Illustrator)

So ein blödes Horn! Nie weiß der Narwal wohin damit beim Knuddeln. Doch dann stellt er fest, dass auch die anderen Tiere so ihre Schwierigkeiten haben: Der Oktopus verknotet sich vor lauter Armen. Der Seeigel will niemanden piksen. Und die Muscheln haben erst gar keine Arme zum Umarmen. Doch trotz aller Hindernisse kennt jedes Tier seine eigenen, liebevollen Kuschelmethoden. Und so findet auch der kleine Narwal eine wunderbare Lösung. | ab 18 Monaten

Wessel, Kathrin (Autor) Wessel, Kathrin (Illustrator)

Ein Bildwörterbuch

Eule, Elefant und freche Krabbe: das große Wörterbuch der Tiere. So viele Tiere gibt es auf der Welt! Auf dem Bauernhof leben Schweine, Schafe und Kühe, unter Wasser Quallen, Krabben und der riesige Pottwal. In glühender Hitze halten Zebra und Giraffen es aus, und in der eisigen Kälte sitzen Eisbären und Pinguine auf großen Eisschollen. Die Kinder haben viel Freude daran, die Tiere beim Namen zu nennen und ihre Lieblingstiere zu finden. Liebenswerte, frische Illustrationen mit Witz und Charme: Tiere auf dem Bauernhof, im Wasser, in der Luft, im Wald und in anderen Welten. Jedes Tier mit… | ab 1 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Schoene, Kerstin (Illustrator)

Jede Mama küsst ihr Kind

Ob Igelküsse stachlig sind? Bestimmt nicht für das Igelkind. Aber wie genau küsst die Igel-Mama ihr Kind? Und wie kommt der kleine Pinguin zu einem Küsschen? Auf jeder neuen Seite sind andere, bezaubernde Tierkuss-Szenen zu beobachten. Und eines ist ja klar: Alle Tierkinder bekommen einen dicken, lieben Schmatz von ihrer Mama. „Giraffenkuss und Kroko-Schmatz“ mit wunderschönen Illustrationen und Reimen entführt die Kleinen in die liebevolle Tierwelt, in der Tier-Mamas ihre Kinder auf ihre ganz eigene Weise küssen. | ab 2 Jahren

Badstuber, Martina (Autor) Badstuber, Martina (Illustrator)

Ein kleines Rentier zum Verlieben.

Rentier Matti ist sehr aufgeregt: Zum ersten Mal darf er mit dem Weihnachtsmann die Geschenke verteilen. Aber, wo ist der Weihnachtsmann? Matti sucht bei den Hasen, die gerade Plätzchen backen, beim Bären und bei den bastelnden Eichhörnchen. Der Weihnachtsmann ist nirgends zu sehen. Traurig läuft Matti zurück zum Rentierstall. Oh, wer wartet da? Der Weihnachtsmann! Mit einem kleinen Geschenk steht er vor einem erleuchteten Weihnachtsbaum im Rentierstall. Jetzt muss Weihnachten doch nicht ausfallen.

Warmherzig… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Glökler, Angela (Illustrator) Zielinski, Rea Grit (Illustrator)

Ein Stier spielt Klavier und eine Ratte trägt Krawatte.

Ganz schön verrückt, die tierische Wohngemeinschaft! Lauter lustige Tiere leben zusammen unter einem Dach und reimen sich mit viel hintersinnigem Sprachwitz durch ihren Alltag: „Der Stier spielt Klavier. Die Kuh hört nicht zu.“ Einfache Reime, die nicht nur kleinen Kindern großen Spaß machen, sondern auch den Erwachsenen, die sie vorlesen.

Das Pappbilderbuch „Der Pudel trinkt Sprudel“ verspricht Spaß und Lernen in einem, indem es Tiere in lustigen Situationen zeigt und großartige Reimpaare… | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Eine neue Geschichte vom beliebten Einhorn ohne Horn vorn.

Es regnet. Das kleine Einhorn fragt sich, was es bei diesem Wetter unternehmen soll. Ein Vögelchen schlägt vor, es könnte doch den Regenbogen suchen. Leichter gesagt als getan, denn dafür braucht man gleichzeitig Regen und Sonne. Der Elefant bietet an, ein paar Wolken weg zu pusten. Da kommt die Sonne raus und ein Regenbogen entsteht am Himmel.
„Und jetzt“, das Einhorn lacht, „wird der Bogen zur Rutsche gemacht!“

Das zweite Buch vom liebenswerten Einhorn ohne Horn vorn… | ab 18 Monaten

Dulleck, Nina (Autor) Dulleck, Nina (Illustrator)

Ein kleines Pony entdeckt die Welt. Das kleine Pony darf zum ersten Mal nach draußen und dort gibt es eine ganze Menge zu erleben: Aus Versehen gerät es ins Gemüsebeet, dann wird es auch noch von einem Hund angebellt und trifft auf einen sehr freundlichen Stier. Am meisten Spaß aber hat das kleine Pony auf der Weide mit seinem neuen Freund, dem Hasen. Eine liebevolle Geschichte vom Entdecken für ganz kleine Pferdefans von Starillustratorin Nina Dulleck. | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Das kleine Einhorn ist verzweifelt: Sein Horn will einfach nicht wachsen! Die Ziege bietet an, ihm eins auszuleihen. Das Nashorn beruhigt, dass seins auch sehr lange gebraucht hat. Das Pferd tröstet mit einem Kuss. Und plötzlich kribbelt es auf der Stirn. Zauberhafte (K)Einhorn-Geschichte voller Wärme, Witz und ganz ohne Kitsch. | ab 18 Monaten

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Arme kleine Eule! Ein wunderbares Trostbuch. Die kleine Eule hat eine Beule. Der Fuchs pustet, die Maus bringt ein Pflaster und die Schlange streichelt ihr die Wange. Doch was hilft am besten? Natürlich ein Kuss von der Mama! Ein absolutes Lieblingsbuch für kleine Kinder mit der süßesten Eule der Welt. Einfach zum Liebhaben und Mitfühlen! Klare Bilder und einfache Reime zum Mitsprechen sorgen für viel Spaß beim Lesen. | ab 18 Monaten

zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Rachner, Marina (Illustrator)

Ein kleiner Elch stapft durch den Winterwald. Wo will er bloß hin? Auf dem Weg begegnen ihm ein kleines Schweinchen, eine Maus, ein Bär und eine Eule. Die Tiere sind traurig, weil sie an diesem Abend ganz allein sind. Doch der kleine Elch sagt: „Komm mit, ich zeig dir was! Zusammen macht es noch mehr Spaß.“ Und so erleben am Ende alle eine große Weihnachtsüberraschung. | ab 18 Monaten

Schuld, Kerstin M. (Autor)

Der Weihnachtswichtel hat leider ein Päckchen vergessen und muss sich noch einmal auf den Weg machen um dem kleinen Jan sein Geschenk zu bringen. Doch leider ist er zu dick um durch den Schornstein zu rutschen, wird von der Katze verjagt und vom Hund so sehr erschreckt, dass er das Päckchen sogar fallen lässt. Ob Jan sein Geschenk trotzdem noch bekommt? | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

fixed Layout

Mama, bitte nur noch einen Kuss!


Wenn kleine Eulen schlafen gehen: Mama möchte ihr Eulenkind ins Bett bringen. Dumm nur, dass die Kleine noch ganz und gar nicht müde ist. Sie versucht allerlei Sachen, um müde zu werden. Sie lauscht den Vögeln, nimmt ein wohliges Bad oder trinkt einen Tee aus Blättern. Doch statt einzuschlafen, singt sie mit den Vögeln, spielt in der Wanne Pirat oder muss vom vielen Trinken wieder aufs Klo. Erst als Mama ihr schließlich einen Gutenacht-Kuss gibt, schlummert die kleine Eule friedlich ein.…

| ab 18 Monaten

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

So schön haben wir es zusammen! Ein Herzensbuch für Kinder und Mamas


Wer hat die liebste Mama der Welt? Ost es das Eichhörnchen, das von seiner Mama geschaukelt wird, oder der Eisbär, dem die Mama heißen Tee kocht? Oder vielleicht doch der kleine Fuchs, dessen Mama den Schmerz einfach wegpusten kann, als er sich wehgetan hat? Eigentlich haben alle die allerliebste Mama: jedes der Tierkinder und das kleine Mädchen, die von ihrer Mama am Ende des Buchs zugedeckt wird, natürlich auch! Besonders liebevolle Reime, malerische…

| ab 18 Monaten

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

So schön haben wir es zusammen! Das perfekte Gute-Nacht-Buch für Väter und Kinder


Mit seinem Papa kann man so viel erleben! Der kleine Bär bekommt vom Bärenpapa ein Honigbrot, der kleine Hase spielt mit dem Hasenpapa Verstecken und der Hundepapa trägt den kleinen Hund auf dem Rücken nach Hause, wenn er nicht mehr laufen kann. Und der Menschenpapa deckt sein Kind zu und singt ein Lied, bis es einschläft. Ein Buch zum Freuen und Glücklichsein – für alle Papas und Kinder! Besonders malerische, liebenswerte Bilder, acht…

| ab 18 Monaten

Wenn sieben kleine Hasen

... schnell in unsre Herzen rasen

Ob Ausflug zum Badesee, Fertigmachen fürs Bett oder das ein oder andere kleine große Aua: Begleite die sieben Hasengeschwister in liebevoll gereimten Geschichten durch ihren ganz normalen Familienalltag.

Hier findest du unsere kleinen Hasen.

Das Pappbilderbuch macht Spaß und hilft beim Sprechenlernen

Das erste Mal Vorlesen ist etwas ganz Besonderes. Mit einem Pappbilderbuch können Sie für Ihr Kind ab sechs Monaten zauberhafte Einschlafrituale schaffen, ihnen spielerisch beim Sprechenlernen helfen und die erste Neugier wecken. Der Vorteil von Pappbüchern: Kleinkinder gehen für gewöhnlich nicht ganz so sorgsam mit Büchern um. Genüsslich darauf herumkauen, der Versuch, die Seiten zu zerreißen oder es einfach immer wieder herunterfallen lassen – Pappbilderbücher halten das aus. Und an den abgerundeten Ecken tut sich auch niemand weh.

Fühlen, streicheln, staunen
Papp- oder Fühlbücher von Oetinger sind nicht nur zum Anschauen und Vorlesen, nein, da werden alle Sinne angesprochen. Sie fördern etwa durch eingesetzte Tast- oder Schiebe-Elemente die Motorik, lustige Reime bleiben im Ohr und regen zum Nachsprechen an. Einen ähnlichen Effekt haben bekanntlich lustige Tierlaute, daher sind in vielen Geschichten flauschige Kumpane die Protagonisten. Da macht Mama den Affen und Papa den Tiger bis das Baby fröhlich miteinsteigt. Einige Bücher haben sogar eingebaute Licht- und Soundeffekte, die richtig Spaß machen.

Die Pappbilderbücher von Oetinger
„Tatütata!", macht die Feuerwehr, der kleine Fuchs hört einen Mucks oder der Pudel trinkt Sprudel  – für die Altersstufen ab 6 Monaten bis 3 Jahre hat Oetinger jede Menge herzlicher Geschichten, die bunt und liebevoll illustriert sind. Ein Fühlbuch hat noch dazu weiche Felleinsätze zum Kuscheln. Die Bücher sind speziell für die unterschiedlichen Entwicklungsstufen konzipiert und zeichnen sich durch große thematische Vielfalt aus. Hier entdecken die Allerkleinsten auf behutsame und durchdachte Weise die Welt.