Skip to main content

Produkte

IHRE AUSWAHL:

Autor

Lindgren, Astrid (Text) Riedel, Georg (Musik) Peters, Karl Kurt (Übersetzung) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung) Pappert, Christine (Stimme) Weis, Peter (Stimme) Draeger, Kerstin (Stimme) Hanisch, Volker (Stimme) Schäffler, Erik (Stimme) Graudus, Konstantin (Stimme) Gustavus, Frank (Stimme) Mahler, Regine (Stimme) Schön, Margarethe (Stimme) Steffen, Manfred (Stimme) Doerk, Alexandra (Stimme) | weitere

Ob in Bullerbü, Lönneberga oder auf Birkenlund, hier ist immer etwas los!


In Bullerbü werden Kirschen gepflückt und Krebse geangelt oder ein kleines Lamm aufgezogen, in Lönneberga macht Michel mindestens genauso viel Blödsinn wie Madita auf Birkenlund. Jeder Tag bedeutet ein neues Abenteuer!


Enthält die Hörspiele:



  • Immer lustig in Bullerbü

  • Madita
| ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung)

Das entschwundene Land, von dem Astrid Lindgren erzählt, ist das glückliche Land ihrer Kindheit. Sie erinnert sich an die Kinderspiele und daran, wie sie mit ihren Eltern und Geschwistern auf dem Hof nahe der schwedischen Kleinstadt Vimmerby in Småland aufwuchs. Sie schreibt von Mägden und Knechten, von Armenhäuslern und Landstreichern - und von der Liebesgeschichte ihrer Eltern, die irgendwann im Jahr 1888 begann und ein ganzes Leben lang dauerte ...

"Eine bezaubernde Liebesgeschichte"(Süddeutsche Zeitung)
"… | ab 14 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Engelking, Katrin (Illustration) Kapoun, Senta (Übersetzung) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung) Peters, Karl Kurt (Übersetzung) | weitere

Märchen sind zeitlos, vor allem, wenn sie aus der Feder der weltberühmten schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren stammen. Gleich 15 ihrer zauberhaften Geschichten sind in diesem Buch vereint. Zum Beispiel die der Zwergenkinder Petra und Peter, die plötzlich in Gunnars Schulklasse auftauchen. Oder die von Bertil, der im winzigen Däumling Nils Karlsson einen wahren Freund findet. Auf liebevolle Art erzählt Lindgren auch von Armut, Einsamkeit und Krankheit – doch wie es sich für Märchen gehört, gibt es immer ein gutes Ende. | ab 6 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Heikkilä, Cecilia (Illustration) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung)

Weihnachten 1913: Die kleine Astrid und ihr Bruder Gunnar wollen den Vater unbedingt in den Wald begleiten, um dort einen Weihnachtsbaum zu schlagen. Doch der Schnee liegt hoch, und das Stapfen ist so anstrengend … Voller Poesie erinnert sich Astrid Lindgren in einer ihrer letzten Geschichten daran, wie sie als Kind Weihnachten gefeiert hat. Die liebevollen Illustrationen unterstreichen die nostalgische Atmosphäre dieses zauberhaften Bilderbuchs und sorgen für eine gemütliche Feststimmung ganz nach Schweden-Art. | ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Engelking, Katrin (Illustration) Poppe, Kay (Musik) Peters, Karl Kurt (Übersetzung) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung) Dohrenburg, Thyra (Übersetzung) Heinig, Cäcilie (Übersetzung) Illert, Ursula (Stimme) Kaempfe, Peter (Stimme) | weitere

Astrid Lindgren für Kleine

Wenn die Kleinsten „Der Tag an dem Michel besonders nett sein wollte“ lauschen, „Pippi findet einen Spunk“ hören und „Na klar, Lotta kann Rad fahren“ – dann sind sie Astrid-Lindgren-Fans für immer. Die Hörspiel-Box mit drei der beliebtesten Astrid-Lindgren-Geschichten, in voller Länge vorgelesen von Ursula Illert und Peter Kaempfe, ist ein Geschenk fürs Leben. | ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Wikland, Ilon (Illustration) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung)

Madita heißt eigentlich Margareta, aber als sie noch klein war, nannte sie sich selbst Madita. Jetzt ist sie fast sieben und heißt immer noch so. Nur wenn sie etwas angestellt hat, wird sie Margareta genannt. Und sie wird ziemlich oft so genannt, denn auf Birkenlund kann man jeden Tag neue Abenteuer erleben und dabei eine ganze Menge anstellen … | ab 8 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung) Peters, Karl Kurt (Übersetzung) Steffen, Manfred (Stimme) Kaempfe, Peter (Stimme) | weitere

Rotzfrech und trotzdem liebenswert? Das kann ja wohl nur der Michel sein. Dabei will der kleine Lausbub doch eigentlich immer nur das Beste. Urkomisch nur, dass das so manches Mal total daneben geht. Hier gibt es Michels kreative Streiche zum Immer-Wieder-Hören.


Mit den Geschichten:



  • Michel – Das große Aufräumen von Katthult

  • Michel – Die Auktion auf Backhorva

  • Michels Unfug Nummer 325

  • Nur nicht knausern,…
| ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Berg, Björn (Illustration) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung)

Lesestarter. 3. Lesestufe

Keine Lust auf Bravsein! Klein-Ida eifert ihrem Bruder Michel aus Lönneberga nach.

Klein-Ida möchte auch mal Unfug machen und dafür in den Tischlerschuppen gesperrt werden wie ihr Bruder Michel. Doch wie macht man Unfug? Das ist gar nicht so einfach, wenn man so lieb und so brav ist! Michel weiß auch keinen Rat. Da muss Klein-Ida sich wohl selbst helfen.

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten Autoren, starken Charakteren und populären Themen, die Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren… | ab 8 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Wikland, Ilon (Illustration) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung) Steffen, Manfred (Stimme) | weitere

So schön ist es in der Weihnachtszeit! Ganz Birkenlund duftet nach Pfefferkuchen und Schmalzgebackenem. Madita und Lisabet schreiben lange Wunschzettel und backen kleine Schweinchen aus Marzipan. Eines Morgens ist der Fluss hinterm Haus zugefroren. Da hält es die beiden nicht mehr drinnen!
| ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Berg, Björn (Illustration) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung)

Im Sommer ist es besonders schön in Lönneberga, findet Michel! Nur die vielen Fliegen stören. Und weil Michels Papa kein Geld für Fliegenfänger ausgeben will, muss Michel wohl selbst dafür sorgen, dass die Fliegen verschwinden. Und dazu hat er eine Idee. Es ist die Idee Nummer 325 …
Zum Vorlesen und Selberlesen - mit vielen farbigen Bildern von Björn Berg.


| ab 6 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Berg, Björn (Illustration) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung)

Lesestarter. 3. Lesestufe

Schluss mit Unfug! Michel aus Lönneberga kann küssen wie ein Weltmeister.

Auf Katthult findet ein großer Festschmaus statt, mit allem was dazu gehört: Tanz, Gesang und eine ordentliche Schneeballschlacht! Da niemand so viel Unfug im Kopf hat wie Michel, landen seine Schneebälle nicht immer da, wo sie sollen. Aber Michel ist nicht nur groß im Unfugmachen, auch mit seinen Küssen knausert er nicht.

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten Autoren, starken Charakteren und populären Themen, die… | ab 8 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Wikland, Ilon (Illustration) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung)

Jeden Abend erzählt Jonathan seinem kleinen Bruder Krümel vom Land Nangijala - dem Land der Sagen und der Märchen. Nangijala ist das Land, in das die Menschen nach dem Tode kommen. Und bald ist es soweit - Jonathan und Krümel treffen sich in dem geheimnisvollen Paradies, in dem alle Menschen friedlich zusammen leben. Doch das Leben in Nangijala wird von einem grausamen Tyrannen bedroht - und damit beginnt ein aufregendes Abenteuer für die Brüder Löwenherz … Astrid Lindgrens fantastischer Abenteuerroman für Kinder wurde vielfach ausgezeichnet und u. a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis… | ab 10 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Wikland, Ilon (Illustration) Dohrenburg, Thyra (Übersetzung) von Hacht, Silke (Übersetzung) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung) Peters, Karl Kurt (Übersetzung) | weitere

Mit den schönsten Geschichten von Astrid Lindgren durch das Jahr


Vom Frühling in Bullerbü bis zu Maditas Freude über den ersten Schnee.Wie war es, als Lotta aus der Krachmacherstraße Fahrrad fahren lernen wollte? Was lassen die Kinder aus Bullerbü sich alles einfallen, um einen besonders lustigen Kindertag zu feiern? Und wie kommt es, dass der kleine Samuel August von allen nur Sammelaugust genannt wird? Zum Vorlesen und Selberlesen - mit vielen farbigen Bildern von Ilon Wikland.

| ab 5 Jahren

Lindgren, Astrid (Text) Wikland, Ilon (Illustration) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzung)

Ob Astrid Lindgren von den Waisenhauskindern Anna und Matthias erzählt, von Stina Maria, von dem Armenhauskind Malin oder dem Junker Nils von Eka - alle Geschichten in diesem Buch sind Geschichten, wie Kinder sie lieben, geheimnisvoll und wunderbar. Geschichten zum Träumen und Geschichten zum Traurigsein und solche, über die man immer wieder nachdenken muss.

| ab 8 Jahren