Skip to main content

Produkte

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

IHRE FILTER:

Preis

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden
hehh
Michaelis, Antonia (Text von)

Geliebter Mörder? Atemlos spannend - ein Meisterwerk von Antonia Michaelis!

Abel Tannatek ist ein Außenseiter, ein Schulschwänzer und Drogendealer. Wider besseres Wissen verliebt Anna sich rettungslos in ihn. Denn es gibt noch einen anderen Abel: den sanften, traurigen Jungen, der für seine Schwester sorgt und der ein Märchen erzählt, das Anna tief berührt. Doch die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen. Was, wenn das Märchen gar kein Märchen ist, sondern grausame Wirklichkeit? Was, wenn Annas schlimmste Befürchtungen wahr werden?

| ab 14 Jahren

Nöstlinger, Christine (Text von) Swoboda, Annette (Illustriert von)

Christine Nöstlingers Welterfolg!

Mit Kindern hat Frau Bartolotti nicht viel am Hut. Darum fällt sie aus allen Wolken, als sie mit der Post einen Sohn geschickt bekommt: Konrad aus der Konservenbüchse. Er ist schrecklich ordentlich und nahezu perfekt und Frau Bartolotti ist sehr chaotisch. Aber dann gewinnt Frau Bartolotti Konrad so lieb, dass sie ihn gar nicht wieder hergeben will – auch wenn die unheimlichen Menschen aus der Konservenfabrik schon nach ihm suchen … | ab 10 Jahren

Strömstedt, Margareta (Text von) Kicherer, Birgitta (Übersetzt von)

Weltberühmt und von allen geliebt!

Genau das ist sie. Und das mit Recht: Astrid Lindgren. Sie ist ein Teil unseres Lebens. Generationen haben Freude und Kraft aus ihren Büchern geschöpft. Drei Jahrzehnte lang hat Margareta Strömstedt, Journalistin und Kinderbuchautorin, zahllose intensive Gespräche mit Astrid Lindgren geführt und Zugang bekommen zu den verborgenen Seiten dieser Persönlichkeit. In diesem Buch hat Margareta Strömstedt das Ergebnis ihrer Gespräche mit der großen Autorin zusammengetragen. Über Astrid Lindgrens Kindheit ist viel bekannt, aber was geschah… | ab 14 Jahren

Liggett, Kim (Text von) Salzmann, Birgit (Übersetzt von)

In Garner County heißt es, junge Frauen hätten die Macht, Ehemänner aus ihren Betten zu locken und Jungen in den Wahnsinn zu treiben. Um ihnen diese Kräfte auszutreiben, werden sie für ein Jahr aus ihrem Dorf verbannt. Wer zurückkommt, wird verheiratet oder landet im Arbeitshaus. Doch es kommen nie alle lebend zurück. Und so ist Tierney nur in ihren Träumen frei, umgeben von Rebellinnen. Als ihr eigenes Gnadenjahr beginnt, spürt sie, wie tief der Hass verwurzelt ist. Ihr wird klar, dass nicht die brutalen Wilderer, die ihnen auflauern, die größte Gefahr darstellen. Es sind die… | ab 14 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Funke, Cornelia (Illustriert von)

Limitierte Sonderausgabe zum 25. Jubiläum

Band 1

Lung, der silberne Drache, und seine Begleiter, Koboldmädchen Schwefelfell und Waisenjunge Ben, sind auf der Suche nach einem sicheren Ort für Lungs Artgenossen, für die es in der Menschenwelt keinen Platz mehr zu geben scheint. Lung setzt seine ganze Hoffnung auf den sagenumwobenen „Saum des Himmels“. Dort, irgendwo zwischen den Gipfeln des Himalaya versteckt, soll die ursprüngliche Heimat der Drachen liegen. Jedoch ahnen die drei noch nicht, dass es etwas viel Bedrohlicheres als Menschen gibt: Nesselbrand der Goldene. Das gefährlichste Drachen jagende Ungeheuer, das die… | ab 10 Jahren

Townsend, Jessica (Text von) Schöffmann-Davidov, Eva (Illustriert von) Fritz, Franca (Übersetzt von) Koop, Heinrich (Übersetzt von) | weitere

Band 2

Morrigan und ihr Freund Hawthorne sind stolz, nun Mitglieder der Wundersamen Gesellschaft von Nevermoor zu sein. Doch nicht alles läuft glatt in ihrem ersten Schuljahr. Als herauskommt, dass Morrigan eine Wunderschmiedin ist, stellt sich die Frage, ob von ihr selbst Gefahr ausgeht. Und dann gibt es auch noch ein verlockendes Angebot von Morrigans Erzfeind Ezra Squall. Wie wird sich Morrigan entscheiden?


Das zweite Abenteuer der Nevermoor-Reihe: bildgewaltig, ungewöhnlich, literarisch und fantasievoll.

… | ab 10 Jahren

Funke, Cornelia (Text von)

Band 3 der beliebtesten Mädchenbande Deutschlands mit den Illustrationen der Autorin Cornelie Funke. „Abenteuer kann man doch nicht planen wie Ballett oder so was. Die warten um die Ecke und zack!, plötzlich sind sie da!“, erklärt Sprotte ihren Freundinnen. Stimmt! Denn kaum haben die Mädchen ihre Bande gegründet, können sie sich vor Abenteuern kaum noch retten. Und natürlich dürfen auch Erkennungsmerkmal, Bandenschwur und eine feindliche Jungsbande, die „Pygmäen“ nicht fehlen. | ab 10 Jahren

Funke, Cornelia (Text von)

Band 3

Schatten über Ombra - das fulminante Finale der Tintenwelt-Trilogie!


Es sind erst wenige Wochen vergangen, seit die Weißen Frauen Staubfinger mit sich genommen haben. Meggie und ihre Eltern leben auf einem verlassenen Hof in den Hügeln östlich von Ombra. An diesem friedlichen Ort lässt sich fast vergessen, was auf der Nachtburg geschehen ist. Doch in der Dunkelheit, wenn Meggie am Fenster steht und auf Farid wartet, hört sie den Eichelhäher schreien. Und dann verschwindet ihr Vater mit dem Schwarzen Prinzen und dem…

| ab 12 Jahren

Ludwig, Sabine (Text von) Stegmaier, Andrea (Illustriert von)

Tanten-Alarm! Das Rätsel um die verschwundenen Mütter. Ganz eindeutig: Emily, Bruno und Sofia haben die schrecklichsten Mütter der Welt. Emily muss ihrer chaotischen Mama ständig aus der Patsche helfen, Bruno soll gegen seinen Willen Klavier spielen, und Sofia kann ihrer Mutter nie etwas recht machen. Nachdem sie auf www.schreckliche-muetter.de an einem Wettbewerb teilgenommen haben, geschieht ein Wunder: Ihre Mütter… | ab 10 Jahren

Taschinski, Stefanie (Text von) Körting, Verena (Illustriert von)

Reich mir die Pfote, mein Freund!

Luchsmädchen Lumi wächst behütet im Funklerwald auf. Als jedoch fremdartige Tiere mit schwarzen Augenmasken auftauchen, gerät der Wald in Aufruhr. Besonders Fuchs Schnauz hetzt die Bewohner gegen die Neuankömmlinge auf. Lumi aber freundet sich mit dem Waschbärjungen Rus an, und gemeinsam kämpfen sie dafür, dass die Waschbären ihren Platz im Funklerwald bekommen. Doch dazu müssen die Freunde den weit entfernten Wandelbaum erreichen.

„Funklerwald“ von Stefanie Taschinski ist eine zauberhaft funkelnde Parabel auf… | ab 8 Jahren

Janotta, Anja (Text von) Leuchtenberg, Stefan (Illustriert von)

Band 2

Ein ausgesetzter Hund bringt die Isar-Detektive auf die Spur ihres neuen Falles. In einem Tierheim passieren merkwürdige Dinge, weswegen es kurz vor der Schließung steht. Wer hat hier Gelder beiseitegeschafft, und was hat Saskia, die Tochter des Betreibers, damit zu tun?
Elias, Mutti, Balu und Flo setzen alle Hebel in Bewegung: Mit einer Petition beim Bayerischen Landtag wollen sie das Tierheim retten. Fast zu spät stellen die jungen Ermittler fest, an welchen skrupellosen Gegenspieler sie geraten sind. Schaffen sie es noch, die Tiere und sich zu retten?


| ab 9 Jahren

Kittel, Claudia (Text von)

Klartext über die Rechte von Kindern und JugendlichenMit einem Vorwort von Fridays for Future-Aktivistin Luisa Neubauer

Die Rechte von Kindern und Jugendlichen sind Menschenrechte – und werden doch häufig missachtet. Umso wichtiger, dass du deine Rechte genau kennst. Denn sie müssen nicht nur geschützt, sondern auch in den entsprechenden Debatten berücksichtigt und verwirklicht werden. So will es die UN-Kinderrechtskonvention. Kinderrechtsexpertin und Erziehungswissenschaftlerin Claudia Kittel erläutert dir deine Rechte und hilft dir, sie zu verstehen. Kurz und knackig, informativ und empowernd. Damit du für dich und deine Rechte einstehen und in Diskussionen stark bleiben kannst. | ab 12 Jahren

Schüer, Melanie (Text von) ElternLeben.de (Herausgegeben von)

Ruhige Nächte für dein Baby und dich

Einschlafschwierigkeiten oder gar Schlafstörungen? Wenn ein Baby nicht gleich einschläft oder mehrmals während der Nacht aufwacht, befürchten Eltern oft, dass irgendetwas mit ihrem Baby vielleicht nicht stimmt. In den allermeisten Fällen jedoch, ist häufiges Aufwachen Ausdruck der ganz normalen Schlafentwicklung eines Babys.


Mit den aktuellen Erkenntnissen aus unserem Ratgeber rund um das Thema Babyschlaf, können Eltern ihr Wissen über die Schlafentwicklung ihres Babys erweitern, Ängste und Befürchtungen über Bord werfen sowie praktische Tipps und…

| ab 14 Jahren

Büttner, Nadine (Text von) ElternLeben.de (Herausgegeben von)

Deinen Alltag mit Kleinkind meistern

Das Leben mit Kleinkindern ist ereignisreich und bunt. Als Mutter oder Vater haben wir uns gerade an einen Alltag gewöhnt, da ist schon wieder alles anders. Durch das rasante Wachstum unserer Kleinkinder wird der Alltag in der Familie immer wieder verändert. Dies ist für viele Eltern eine Herausforderung und stellt sie oft vor neue Fragen: Nur warum beginnt jeder Morgen so stressig? Ab wann können sich Kinder eigentlich alleine anziehen? Warum ist mein Kind so schüchtern? Und die zentrale Frage, die sich Mütter und Väter täglich stellen: Was kann ich konkret tun, um mein Kind gut…

| ab 14 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Funke, Cornelia (Illustriert von)

Band 1

Von der ganzen Welt gelesen - von Hollywood verfilmt!


In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Er warnt Mo vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor. Elinor verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, um das sich alles dreht. Ein Buch, das Mo vor vielen Jahren zum letzten Mal gelesen hat und das jetzt in den Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und atemberaubenden Abenteuers rückt,…

| ab 12 Jahren

Funke, Cornelia (Text von)

Band 2

Eine Welt voller Zauber und Gefahren!


Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von "Tintenherz" lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es so weit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio, der sie später zurückschreiben soll. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weit ...


| ab 12 Jahren

Parr, Maria (Text von)

Freunde für immer! Für alle, die ein großes Herz haben! Lena hat grüne Augen, sieben Sommersprossen auf der Nase und einen echten Dickkopf. Trille kann sich keine bessere Freundin vorstellen, auch wenn er es ihr noch nie gesagt hat, denn Lena mag so etwas gar nicht hören. Aber Trille, der Junge mit dem großen Herzen, ist immer dabei, wenn Lena sich wieder einen von ihren wilden Streichen ausdenkt egal, ob die beiden einen alten Gaul vorm Pferdeschlachter retten oder mit einer Angel leckere Waffeln stibitzen. Doch eines Tages wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Warmherzig… | ab 8 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von)

Das entschwundene Land, von dem Astrid Lindgren erzählt, ist das glückliche Land ihrer Kindheit. Zwischen Mägden und Knechten, Armenhäuslern und Landstreichern wuchsen sie und ihre Geschwister auf einem Hof nahe der schwedischen Kleinstadt Vimmerby in Småland auf. Dort, wo irgendwann im Jahr 1888 die Liebesgeschichte ihrer Eltern begann und ein Leben lang dauerte.

Aktualisierte und neu gestaltete Autobiographie der weltberühmten Kinderbuchautorin.
| ab 14 Jahren

Poppe, Grit (Text von)

Band 1

Niemals aufgeben! Flucht aus dem Erziehungsheim. Anjas Mutter stellt einen Ausreiseantrag aus der DDR und wird von der Stasi verhaftet. Die 14-jährige kommt in einen Jugendwerkhof, eine Einrichtung der Jugendhilfe. Geschockt von der Willkür der Erzieher, der Gewalt und dem Drill, will Anja bald nur noch fliehen. Tatsächlich gelingt ihr die Flucht, aber nur für kurze Zeit. Anja fragt sich immer wieder, was sie eigentlich verbrochen hat. Als sie eines Tages ausrastet, bringt man sie nach Torgau, in eine geschlossene Einrichtung. Dort lernt sie Tom kennen…

| ab 14 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Funke, Cornelia (Illustriert von)

Manchmal macht es Spaß, ein Werwolf zu sein!
Auf dem Heimweg vom Kino wird Motte, ein zehnjähriger Junge, von einem seltsamen Hund gebissen. Nur ein bisschen, es tut fast nicht weh. Der Hund war ein Werwolf, aber das merkt Motte erst, als er sich selbst in einen verwandelt: Seine Fingernägel werden zu Krallen und ihm wächst ein Fell! Manchmal macht Motte das Werwolf-Sein sogar Spaß - wenn die großen Jungs endlich Angst vor ihm haben oder er nachts den Mond anheult. Aber trotzdem ist er heilfroh, als er gemeinsam mit seiner Freundin Lina einen Weg findet, wieder ein ganz normaler… | ab 8 Jahren

Maar, Paul (Text von) Krause, Ute (Illustriert von)

Band 1

Bello mein Name - Herr Bello, um genau zu sein!

"Wenn damals nicht diese alte Frau in Papas Apotheke gekommen wäre, wäre uns viel Aufregung erspart geblieben." So beginnt die Geschichte von Max und seinem Hund Bello - Herr Bello, um genau zu sein. Der blaue Saft, den die merkwürdige alte Frau dem Vater von Max bringt, lässt Pflanzen unnatürlich schnell wachsen. Als Bello aus Versehen von dem vermeintlichen Düngemittel trinkt, erlebt Max ein wahres Wunder. Denn Tiere aber verwandelt der Saft, zumindest für begrenzte Zeit, in - Menschen!

| ab 8 Jahren

Krüss, James (Text von)

Vom teuflischen Tausch des Lachens!

Timm Thalers wunderbares Lachen steckt alle an. Doch er verkauft es an den geheimnisvollen Baron Lefeut, der ihm dafür viel Geld verspricht: Der Baron erhält Timms Lachen, und Timm gewinnt ab jetzt jede Wette. Bald aber merkt Timm, dass ein Mensch ohne Lachen kein richtiger Mensch ist - gleich, wie viel Reichtum er anhäuft. Timm schmiedet einen Plan, wie er sein Lachen zurück erobern kann. Lefeut ist nicht leicht zu überlisten, aber Timm gibt nicht auf …

Die Geschichte von Timm Thaler wurde mehrfach verfilmt… | ab 11 Jahren

Dickreiter, Lisa-Marie (Text von) Oelsner, Winfried (Text von) Krause, Ute (Illustriert von)

Band 1

Ziemlich allerbeste Freunde! Max und seine Meisterdetektive lösen jeden Fall.

Eine echte Ritterburg als neues Zuhause – kann man sich etwas Cooleres vorstellen? Ja, kann man, findet der neunjährige Max. Denn Burg Geroldseck ist ein Seniorenheim voller schrumpeliger Omas und Opas. Doch als ein Einbrecher die Burg in Angst und Schrecken versetzt, ist Max begeistert: Endlich kann er sich als Detektiv beweisen! Dabei helfen ihm ausgerechnet Vera, Horst und Kilian, die wilden Senioren vom Tisch Nr. 7. Die sind zwar zusammen schon über 200 Jahre alt – aber ganz und gar… | ab 8 Jahren

Weger, Nina (Text von) Schöffmann-Davidov, Eva (Illustriert von)

Ab ins Klo? Pauls wundersame Reise in die Tiefen der Kanalisation. Was tut man, wenn der beste Freund das Klo runtergespült wird? Für Paul ist das ganz klar: Er muss in die Kanalisation einsteigen und ihn retten. Gar nicht so einfach, denn es handelt sich um den Mississippi-Alligator Orinoko. Doch zu seinem großen Erstaunen trifft Paul dort unten auf eine ganze Bande von Kindern, die hier leben. Das ist doch wirklich schöner als zu Hause, oder? Ein hinreißendes Kinderabenteuer und eine turbulente Geschichte über Familie und Freundschaft. | ab 10 Jahren

Krüss, James (Text von) Hein, Sybille (Illustriert von) Mair, Martina (Illustriert von)

Die schönsten Gedichte von James Krüss

Feiner Humor und unbändige Phantasie! Die dreizehn schönsten Gedichte von James Krüss in einer wunderbaren Anthologie: hier finden sich Klassiker wie Der Zauberer Korinthe, Die Weihnachtsmaus, Kleine Pferde heißen Fohlen, Die Maus Kathrein und viele weitere Kleinode des virtuosen Reimkünstlers. 


Nach wie vor gehört er zu den bekanntesten und beliebtesten Kinderbuchautoren. Kori, Kora Korinthe steckt voller lautmalerischer Leichtigkeit und Spaß, nicht nur für kleine Leute!

| ab 4 Jahren

Boie, Kirsten (Text von)

"Ich bring ihn um, ich schwöre!"

Eine Stadt wie viele andere. Irgendwo hier und heute. Niklas, dreizehn, wird von einem Mitschüler terrorisiert. Karl heißt der und ist neu in der Klasse. Niklas wäre diesem Karl gern aus dem Weg gegangen, aber Frau Römer, die Lehrerin, hat die Themen für die Referate so verteilt, dass er ausgerechnet mit ihm zusammenarbeiten muss. Die nachmittäglichen Treffen finden bei Niklas statt. Karl hat es so bestimmt und lässt bei seinem ersten Besuch gleich eine CD mitgehen. Beim nächsten Besuch »leiht« er sich ein nigelnagelneues CD… | ab 12 Jahren