Skip to main content

Produkte

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Preis

Alter

Erscheinungstermin

Anwenden

Reihen / Figuren

hehh
Cook, Katie (Text von) Puukangas, Elli (Illustriert von)

Star Stable sorgt mit diesem eigenständigen Abenteuer der Soul Riders für Nachschub im neuen Gewand: In dieser Graphic Novel müssen die legendären Reiterinnen erneut zeigen, dass sie Jorvic vor der Zerstörung retten können.    Als die Soul Riders feststellen, dass sich auf ganz Jorvik eine mysteriöse Krankheit ausbreitet, begeben sie sich auf der Suche nach Antworten auf eine gefährliche Reise in die Wildnis. Könnte das dunkle Lied, das Lisa hört, etwas damit zu tun haben? Werden sie es schaffen, Jorviks Schicksal rechtzeitig zu wenden, oder wird sich Lindas… | ab 8 Jahren

Dahlgren, Helena (Text von) Gravert, Rita (Übersetzt von)

Band 3

Die Soul Riders stellen sich erneut Mr Sands und seinen Dark Riders. Um ihre Pferde und ganz Jorvik zu retten und gegen die drohende Dunkelheit anzukämpfen, müssen Lisa, Alex, Linda und Anne die Dinge in die eigene Hand nehmen. Immerhin erkennen die vier Reiterinnen, was es wirklich heißt, ein Soul Rider zu sein. Doch haben sie noch genug Zeit, um die dunkle Macht und den Untergang Jorviks zu stoppen?

Das große Finale der Fantasytrilogie „Soul Riders“ mit dem Geheimrezept für gelungenes Lesevergnügen: Magie, Freundschaft und Pferde!
| ab 8 Jahren

Dahlgren, Helena (Text von) Gravert, Rita (Übersetzt von)

Band 2

Die vier Soul Riders haben sich getrennt voneinander aufgemacht, um die beiden entführten Pferde Starshine und Concorde zu finden. Anne befindet sich ganz allein in der magischen Unwelt Pandoria, während Lisa auf dem Gelände von Dark Core nach ihrem Vater sucht. Jede weiß um ihre magischen Fähigkeiten – aber ist es eine gute Entscheidung gewesen, nicht zusammenzubleiben? Denn nicht nur eines der Mädchen schwebt nun in großer Gefahr.
Sind Elizabeth und die anderen Druiden wirklich auf der Seite der Reiterinnen? Und als schließlich noch ein Pferd verschwindet, scheint Garnoks… | ab 8 Jahren

Dahlgren, Helena (Text von) Gravert, Rita (Übersetzt von)

Band 1

Als Lisa mit ihrem Vater nach Jorvik kommt, ist es nicht das erste Mal, dass sie sich an ein neues Zuhause gewöhnen muss und versucht, neue Freunde zu finden. Lisa kennt es nicht anders, ziehen sie doch schon seit ihrer Geburt der Arbeit ihres Vaters hinterher, jedoch dieses Mal ohne Lisas Mutter. Sie starb bei einem Reitunfall und Lisa meidet seither die Nähe von Pferden. Trotz alldem dauert es nicht lange, bis Lisa wieder einen Reitstall betritt – angezogen von den Mädchen Linda, Alex und Anne, sowie ihren wundersamen Pferden. Besonders ein Pferd hat es ihr angetan: Starshine.
| ab 8 Jahren

Michaelis, Antonia (Text von) Ionescu, Cathy (Illustriert von)

Lesestarter. 3. Lesestufe

Wau, wau, wau! Überall Hundegebell. Den ganzen Tag müssen die armen Vierbeiner zuhause rumsitzen und auf Frauchen und Herrchen warten. Wie langweilig! Was für ein Glück, dass die Tierhelfer auch große Hundefreunde sind! Jeden Tag holen Janne, Tom und Ali die Hunde nach der Schule ab und gehen mit ihnen Gassi. Nur der hässliche Streuner stört etwas dabei. Erst klaut er das Picknick, dann zerbeißt er den Fußball. Passt sein Herrchen denn gar nicht auf ihn auf?
Doch als die Tierhelfer im Wald von einem Gewitter überrascht werden, erkennen sie, wer wirklich ihre Hilfe braucht … | ab 8 Jahren

Michaelis, Antonia (Text von) Ionescu, Cathy (Illustriert von)

Lesestarter. 3. Lesestufe

Hallo, lieber Tierfreund! Willst du Mitglied werden im Club der Tierhelfer? Janne, Tom und Ali könnten noch Verstärkung gebrauchen. Ihre Eltern verstehen leider nicht, dass Schnecken beschützt werden müssen. Und ihre Lehrer rasten gleich aus, wenn ein paar niedliche Mäuschen in der Schule ein neues Zuhause finden. Ob wenigstens der arme verletzte Igel ihre Herzen erweichen kann? Da draußen ist alles voll von Tieren, die Hilfe brauchen. Sei dabei, wenn die Tierhelfer Leben retten! | ab 8 Jahren