Skip to main content

Oetinger Media

Oetinger Media Verlag

Hörbar innovativ und immer gut aufgelegt

Mit dem Imprint Oetinger audio bietet die Oetinger Media GmbH anspruchsvolle Unterhaltung und Kindermusik für Hörer*innen ab zwei Jahren. Unter den Lesungen und Hörspielen finden sich viele Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren, Paul Maar und Erhard Dietl. Bei der Kindermusik haben Singer-Songwriter einen besonderen Stellenwert: Mit der modernen Kinderlieder-Reihe Unter meinem Bett hat sich Oetinger audio über die Kindermusikbranche hinweg einen Namen gemacht und begeistert kleine wie große Ohren gleichermaßen. Oetinger audio arbeitet mit vielen renommierten Sprecherinnen und Sprechern zusammen, zum Beispiel mit Martin Baltscheit, Laura Maire, Ulrich Noethen, Josefine Preuß, Oliver Rohrbeck, Katharina Thalbach, Jens Wawrczeck und Natalia Wörner. Das Unternehmen hat sich unter den Top Ten der Hörbuchverlage etabliert, und die Produktionen werden regelmäßig ausgezeichnet – so erhielt etwa Die Tribute von Panem mit Sprecherin Maria Koschny die Goldene Schallplatte.

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Medium / Format

hehh
Lindgren, Astrid (Text von) Riedel, Georg (Musik von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Pappert, Christine (Gelesen von) Weis, Peter (Gelesen von) Draeger, Kerstin (Gelesen von) Hanisch, Volker (Gelesen von) Schäffler, Erik (Gelesen von) Graudus, Konstantin (Gelesen von) Gustavus, Frank (Gelesen von) Mahler, Regine (Gelesen von) Schön, Margarethe (Gelesen von) Steffen, Manfred (Gelesen von) Doerk, Alexandra (Gelesen von) Gerlach, Christine (Gelesen von) Stolze, Madeleine (Gelesen von) Rabe, Heinz (Gelesen von) Stolze-Schwarze, Christine (Gelesen von) Heinrich, Karl (Gelesen von) Zimram, Gerhard (Gelesen von) Dinesen, Margarethe (Gelesen von) Brumby, Eva (Gelesen von) Schaffrath, Heidi (Gelesen von) Orloff, Wolf (Gelesen von) Schnell, Lutz (Gelesen von) Weitner, Renate (Gelesen von) Vogel, Ursula (Gelesen von) Marnitz, Claudia (Gelesen von) Marnitz, Rolf (Gelesen von) Doerk, Katharina (Gelesen von) | weitere

Ob in Bullerbü, Lönneberga oder auf Birkenlund, hier ist immer etwas los!


In Bullerbü werden Kirschen gepflückt und Krebse geangelt oder ein kleines Lamm aufgezogen, in Lönneberga macht Michel mindestens genauso viel Blödsinn wie Madita auf Birkenlund. Jeder Tag bedeutet ein neues Abenteuer!


Enthält die Hörspiele:



  • Immer lustig in Bullerbü

  • Madita
| ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von) Rietenbach, Kathrin (Gelesen von) Stolze, Madeleine (Gelesen von) Mahler, Regine (Gelesen von) Ziesmer, Santiago (Gelesen von) | weitere

Ferien auf Saltkrokan! Pelle, seine große Schwester Malin und seine beiden Brüder entdecken auf der kleinen Insel die unberührte Natur der schwedischen Schären. Sie baden im Meer, fangen Fische, sammeln Pfifferlinge und feiern Mittsommer. Nichts aber ist schöner für Pelle, als gemeinsam mit Tjorven, dem Inselmädchen, und ihrem großen Bernhardinerhund Bootsmann über die Felsen und durch den Wald zu streifen und dabei von einem Abenteuer ins nächste zu stolpern … | ab 6 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) Jepsen, Klaus (Erzählt von) Rohrbeck, Oliver (Gelesen von) Nespech, Hermann (Gelesen von) Mahler, Regine (Gelesen von) Mahlau, Hans (Gelesen von) Paulsen, Uwe (Gelesen von) Rietenbach, Kathrin (Gelesen von) Seibert, Klaus (Gelesen von) Hofer, Harald (Gelesen von) | weitere

Michel, fünf Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse, lebt auf dem Hof Katthult in Lönneberga, das ist ein Dorf in Småland in Südschweden. Mit seinen runden blauen Augen und dem hellen wolligen Haar könnte man ihn fast für einen Engel halten - wenn er schläft. Aber wenn er nicht schläft, dann hat er mehr Unsinn im Kopf als irgendein anderer Junge in ganz Lönneberga oder ganz Småland oder ganz Schweden oder vielleicht sogar auf der ganzen Welt!


Mit den Geschichten



  • Als Michel auf der Festwiese von…
| ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Riedel, Georg (Musik von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) Jepsen, Klaus (Gelesen von) Rohrbeck, Oliver (Gelesen von) Nespech, Hermann (Gelesen von) Mahler, Regine (Gelesen von) Mahlau, Hans (Gelesen von) Paulsen, Uwe (Gelesen von) Hofer, Harald (Gelesen von) | weitere

Band 2

Michel aus Lönneberga ist ein richtiger Lausejunge! Er macht mehr Unfug als alle anderen Kinder auf der Welt. Wenn er etwas angestellt hat, schickt sein Papa ihn in den Tischlerschuppen. Jedes Mal schnitzt Michel sich dort ein lustiges Holzmännchen. Mehr als hundert hat er schon und es kommen immer wieder neue dazu. Wie zum Beispiel an dem Tag, als Michel Klein-Ida ganz blau anmalte ... Enthält die Geschichten "Als Michel einige geglückte Wahnsinnsgeschäfte auf der Auktion in Backhorva machte", "Als Michel drei tapfere Versuche machte, Linas Backenzahn zu ziehen, und danach… | ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) Stolze, Madeleine (Gelesen von) Mahler, Regine (Gelesen von) Handwerk, Richard (Gelesen von) Schön, Margarethe (Gelesen von) Dinsen, Margarethe (Gelesen von) | weitere

Band 3

Michel, fünf Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse, lebt auf dem Hof Katthult in Lönneberga, das ist ein Dorf in Småland in Südschweden. Mit seinen runden blauen Augen und dem hellen wolligen Haar könnte man ihn fast für einen Engel halten - wenn er schläft. Aber wenn er nicht schläft, dann hat er mehr Unsinn im Kopf als irgendein anderer Junge in ganz Lönneberga oder ganz Småland oder ganz Schweden oder vielleicht sogar auf der ganzen Welt!

Enthält die Geschichten "Als Michel Blutklößeteig über seinen Vater ausgoss und sein hundertstes Männchen schnitzte… | ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Wikland, Ilon (Illustriert von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von) Jepsen, Klaus (Gelesen von) Schiff, Peter (Gelesen von) Rohrbeck, Oliver (Gelesen von) Mahler, Regine (Gelesen von) Paulsen, Uwe (Gelesen von) Seibert, Klaus (Gelesen von) | weitere

Band 3

Tirritieren, schabernacken und figurieren - das macht Karlsson am liebsten. Er wohnt auf dem Dach, kann fliegen und ist der beste Freund von Lillebror. Um so entsetzter ist Lillebror, als in der Zeitung ein Bericht über einen fliegenden Spion erscheint. Damit kann nur Karlsson gemeint sein …

Mehr von Karlsson und Lillebror gibt es in "Karlsson vom Dach", "Karlsson fliegt wieder" und "Astrid Lindgren erzählt Karlsson vom Dach".
| ab 5 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Heinen, Peter-Rudolph (Musik von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von) Mahler, Regine (Gelesen von) Ahner, Helmut (Gelesen von) Stolze, Madeleine (Gelesen von) Jepsen, Klaus (Gelesen von) Mahlau, Hans (Gelesen von) Schön, Margarethe (Gelesen von) | weitere

Seit Lotta und ihre Geschwister Jonas und Mia-Maria auf der Welt sind, ist es aus mit der Ruhe in der Krugmacherstraße. Deshalb hat ihr Vater sie auch in Krachmacherstraße umgetauft. Dabei ist es eigentlich nur lustig bei ihnen, finden die Kinder: Sie picknicken im Baumhaus, besuchen Tante Berg im Nachbarhaus, verwandeln das Kinderzimmer in ein Piratennest und haben noch viel mehr gute Ideen!

| ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von) Mahler, Regine (Erzählt von) Stolze, Madeleine (Gelesen von) Jepsen, Klaus (Gelesen von) Rietenbach, Kathrin (Gelesen von) Schön, Margarethe (Gelesen von) Rietenbach, Kathrin (Gelesen von) | weitere

Als Lotta aus der Krachmacherstraße eines Morgens den kratzigen Pullover von ihrer Oma anziehen soll, wird sie richtig wütend. Erst schneidet sie ein großes Loch in den Pullover und dann beschließt sie kurzerhand zu Hause auszuziehen. Nicht weit, nur zu Tante Berg nach nebenan. Denn Lotta möchte natürlich gerne sehen, wie traurig alle sind, dass sie keine Lotta mehr haben …
| ab 4 Jahren

Maar, Paul (Text von) Mahler, Regine (Gelesen von) Schiff, Peter (Gelesen von) Paulsen, Uwe (Gelesen von) Simonischek, Peter (Gelesen von) | weitere

Band 4

Martin Taschenbier ist der Viertkleinste in der Klasse und der Zweitschwächste. In puncto Schüchternheit nimmt er sogar den ersten Platz ein. Dabei wäre er so gern wie die anderen. Aber Martin traut sich einfach nichts. Bis er nach den Weihnachtsferien mit der Klasse zum Skilaufen fährt und das Sams kennen lernt, ein vorlautes, respektloses Wesen, das sich von nichts und niemandem einschüchtern lässt und auf geheimnisvolle Weise Wünsche erfüllen kann. Martins größten Wunsch, ein anderer zu sein, kann das sams zwar nicht erfüllen, aber es hilft ihm, mutiger und selbstbewusster zu werden.… | ab 6 Jahren

Maar, Paul (Text von) Mahler, Regine (Gelesen von) Jepsen, Klaus (Gelesen von) Schiff, Peter (Gelesen von) Paulsen, Uwe (Gelesen von) | weitere

Band 3

Manchmal ist Herr Taschenbier sich nicht sicher, ob es wirklich der beste aller Wünsche war, dass das Sams für immer bei ihm bleibt. Schließlich hat es keine Punkte mehr im Gesicht und kann keine Wünsche mehr erfüllen. Es ist nur noch vorlaut und gefräßig. Und dass Herr Taschenbier sich verliebt hat, passt dem Sams natürlich überhaupt nicht. Wenn es doch endlich wieder Punkte hätte! Aber das ist diesmal gar nicht so einfach, und schließlich kommt alles ganz anders. Mit den Punkten und so und überhaupt. Jedenfalls gerät Herr Taschenbier in ganz schön verrückte und turbulente Situationen,… | ab 6 Jahren

Maar, Paul (Text von) Mahler, Regine (Gelesen von) Schiff, Peter (Gelesen von)

Band 1

Herr Taschenbier ist ein ängstlicher Mensch. Er fürchtet sich vor seiner Zimmerwirtin, vor seinem Chef und überhaupt vor allen Leuten, die schimpfen und befehlen - bis ihm eines Samstags ein Sams über den Weg läuft und kurzerhand beschließt, bei ihm zu bleiben. Das Sams ist ein furchtloses, ja beinahe respektloses Wesen, das sich von nichts und niemandem einschüchtern lässt, das überall freche Bemerkungen macht und zurückschimpft, wenn andere schimpfen. Herrn Taschenbier ist das anfangs furchtbar peinlich und er versucht auf alle möglichen Arten, das Sams wieder loszuwerden.Aber seltsam:… | ab 6 Jahren